Bewerbungsmappe Sachbearbeiter/in

Neben dieser Bewerbungsmappe finden Sie bei uns noch viele weitere Bewerbungen:
> Bewerbungsvorlagen <



Ø 8.8/10 (insgesamt 316 Bewertungen)
  • Dateityp: Datei im Word-Format
  • Dateigröße: 62,00 Kilobyte
Bewerbung herunterladen
Vorschau Bewerbungsmappen Sachbearbeiter/in Vorschau

Anmerkungen vom Autor

Kompelttbewerbung
Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf

Diese Bewerbungsmappe wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, die Bewerbungsmappe nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Gern dürfen Sie diese Seite verlinken

Kopieren Sie den obigen Link und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Kopieren Sie den obigen HTML-Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerten Sie die Bewerbung

 
gut

17 Kommentare

Kommentar vom 14.04.2008:

Dein Deckblatt gefällt mir!
Aber was ist ein "Lebenslaub" ;-)? Und das Anschreiben ist keine Anlage. Wenn du ein Anlagenverzeichnis machst, dann lieber noch die Zeugnisse aufschlüsseln.
Weiterhin sollte das Bewerbungsfoto aufgeführt werden.
Beispiel: - Lebenslauf mit Lichtbild

Zum Anschreiben:

z. Hd. Frau/ Herrn

Das schreibt man nicht mehr.

Ich bewerbe mich, da ich meine beruflichen Tätigkeiten verändern möchte. Ich suche eine neue berufliche Herausforderung, und genau die sehe ich für mich in Ihrer Aufgabenbeschreibung.

Den Einleitungssatz immer kleingeschrieben beginnen.
Bsp.:
da ich mich beruflich verändern möchte, bewerbe ich mich ...

Dann das "würde" im Abschlussatz weglassen.

Und...ihr, ihren usw. immer groß schreiben -> Ihr, Ihren, ...

Der Lebenslaufs ist gut. Insbesondere der antichronologische Aufbau ist von Vorteil bei viel Berufserfahrung.

Vielen Dank für die Veröffentlichung deiner Bewerbungsunterlagen :-)

Kommentar vom 31.08.2008:

Scheint mir igendwie an Interesse zu mangeln. Willst du den Job überhaupt?

Kommentar vom 09.12.2008:

scheint ok zu sein...vieln Dank für den Wink

Kommentar vom 18.12.2008:

ich, ich, ich.... =o(

Kommentar vom 09.02.2009:

In einer Bewerbung sollten Sätze nicht mit "ich" beginnen, schon gar nicht mehrere Sätze hintereinander...

Kommentar vom 16.02.2009:

Schreibfehler!

Kommentar vom 24.02.2009:

Echt Klasse...

Kommentar vom 23.02.2010:

Das Deckblatt ist sehr gut aufgebaut..
Anlagen sind Lebenslauf, Zeugnisse, dgl, allerdings nicht das Bewerbungsschreiben. Das gehört auch gar nicht in die Bewerbungsmappe (ein absolutes No-Go bei Bewerbungen!!!!)

Mittelmäßig - Datum gehört oberhalb der Betreffzeile (nach der DIN-Norm - und nach dieser Norm soll auch die Bewerbung aufgebaut sein, sofern man die Stelle möchte)

Bewerbungsschreiben ist eher oberflächlich gehalten - und viele standardisierte Aussagen drinne festgehalten!

Lebenslauf kann gut aufgebaut werden, passt alles Layout-Mäßig zusammen!

Ich würde mich freuen, wenn ich ihr Interesse weiterhin geweckt habe und Sie mir die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch geben.

Besser: Habe ich Ihr Interesse geweckt, Frau/Herr ... ? Dann freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Oder:

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen, wo wir weitere Details besprechen können, sehr.


ABER:

würde / wäre

sind solche Hilfswörter, dass sie wirklich Hilfe brauchen!
Entweder freue ich mich, oder nicht!
Klare Sätze formulieren, wo genau herauskommt was man will!

Daher sollten diese Verben einfach vermieden werden - schon zugunsten einer direkten und auch offensiven Sprechweise.


Viele Glück!

Kommentar vom 23.08.2010:

Tolle Mappe aber die Bezeichnung z. Hd. oder zu Händen wird nicht mehr benutzt. Besser stattdessen nur den Namen des Ansprechnpartners nennen.

Kommentar vom 02.08.2011:

Rechtschreibfehler.......Anschreiben ungenügend

Eigene Bewerbung einstellen

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten Ihre Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen