Bewerbungs­editor

einfach • vielseitig • professionell

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung mit Deckblatt, Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Anlagen ganz einfach online erstellen.

Jetzt Bewerbung schreiben

Wie soll deine Bewerbung aussehen?

Standard

Design nach DIN 5008

Der Absender ist im Bewerbungsanschreiben als Einzeiler darstellbar.

Design auswählen
Bewerbung nach DIN 5008
Bewerbungsdesign Multi-Color
Bewerbungsdesign Beyond
Bewerbungsdesign Blue Impression
Bewerbungsdesign You're right
Bewerbungsdesign Center-Star

Besuche uns auf Facebook

Neben Neuigkeiten, posten wir regelmäßig Gutscheine für Cockpit+. Abonniere uns und bleibe informiert!

Häufige Fragen

Bewerbungseditor ... was ist das?

Der Bewerbungseditor ist ein Bewerbungsprogramm, mit dem du deine Bewerbung online erstellen kannst. Du bist nicht mehr auf spezielle Software, wie Microsoft Word, Open Office, LaTeX oder andere Bewerbungssoftware angewiesen. Es wird nur ein Webbrowser benötigt. Gehe einfach mit einem Gerät, wie dem Desktop-PC, Notebook, Tablet oder Smartphone auf www.karriere-jet.de und wähle den Menüpunkt „Bewerbungseditor“. Unsere Bewerbungssoftware unterstützt dich bei den Eingaben und ist mit einem Muster-Anschreiben und einem Muster-Lebenslauf vorbefüllt. Zudem bieten wir dir zahlreiche Bewerbungsvorlagen für verschiedenste Berufe, die du direkt in den Online-Editor laden und auf deine Bedürfnisse anpassen kannst. So kannst du schnell und professionell deine Bewerbung aus Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Deckblatt erstellen!

Bewerbung online schreiben – so einfach geht’s!

Der Bewerbungseditor ist das ideale Werkzeug zum online Bewerbung schreiben. Egal, ob Bewerbung um ein Schülerpraktikum, Ausbildungsbewerbung oder Initiativbewerbung - du bist nicht auf bestimmte Bewerbungsarten festgelegt. Der Bewerbungseditor eignet sich sowohl für die Onlinebewerbung als auch für die klassische Papier-Bewerbung.

Wie gehst du beim Bewerbung schreiben vor? Wähle zunächst die gewünschte Bewerbungsunterlage und fülle deine Bewerbung im Online-Editor aus. Zur Auswahl stehen Deckblatt, Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Anlagen. Um formale Kriterien, wie Seitenränder, Positionen und Absätze, brauchst du dich nicht zu kümmern. Der Online-Editor erstellt dir im Standard eine Bewerbung nach DIN 5008.

Für eine professionelle, individuelle Erscheinung stehen dir aber noch fünf weitere Design-Vorlagen zur Verfügung. Das Bewerbungsdesign kannst du jederzeit durch einen Klick auf "Design wechseln" ändern und so deine Bewerbungsmappe ständig optimieren und verbessern. Der Bewerbungseditor liefert dir stets eine realitätsnahe Vorschau auf deine fertige Bewerbung.

Wenn du mit dem Bewerbung schreiben fertig bist, exportierst du deine Bewerbung in das gewünschte Ziel-Format. Klicke dazu in der Aktionsleiste am unteren Seitenrand auf "Druck / Export". Du kannst deine Bewerbung als PDF-Datei exportieren und ausdrucken oder als Datei auf deinen PC herunterladen - ideal für die E-Mailbewerbung, Online-Bewerbung oder für Bewerbungsformulare. Wenn du den Bewerbungseditor mit Cockpit+ nutzt, kannst du deine Bewerbung zudem als Microsoft Word Dokument im DOCX-Format (Microsoft Word 2007) exportieren und dann weiter individuell anpassen. So hebst du dich noch mehr von Mitbewerbern ab! Ab sofort steht dir sogar die „E-Mailbewerbung“ als Ziel-Format zur Verfügung.

Welche Bewerbungs­unterlagen kann ich mit dem Online-Editor erstellen?

Du kannst mit unserem Bewerbungsprogramm eine komplette Bewerbungsmappe, bestehend aus Deckblatt, Bewerbungsschreiben und tabellarischem Lebenslauf erstellen. Darüber hinaus können umfangreiche Anlagen als Bild oder PDF hinzufügt werden. Wenn du deine Bewerbung in das Zielformat exportierst (PDF-Bewerbung, Microsoft Word Dokument, E-Mailbewerbung) legst du fest, welche Bewerbungsunterlagen deine digitale Bewerbungsmappe enthalten soll.

Der Bewerbungseditor eignet sich damit sowohl für die Kurzbewerbung als auch für die Erstellung einer vollständigen und aussagekräftigen Bewerbung. Natürlich kann im Anschreiben und im Lebenslauf auch eine digitale handschriftliche Unterschrift eingefügt werden - ideal für die Onlinebewerbung.

Wie kann ich meine Bewerbung ausdrucken?

Du hast die Möglichkeit, deine erstellte digitale Bewerbung als PDF zu exportieren. Das PDF-Dokument kannst du ausdrucken, per E-Mail versenden und vieles mehr. Du kannst sowohl die gesamte Bewerbungsmappe als PDF-Dokument herunterladen als auch einzelne Unterlagen, wie Lebenslauf, Anschreiben, Deckblatt oder Anlagen. Um die ganze Bewerbungsmappe zu herunterzuladen, klicke auf "Druck / Export" in der Aktionsleiste. Anschließend wählst du aus, welche Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt, Anlagen) das generierte PDF- oder Word-Dokument enthalten soll.

Kann ich auch nur meinen Lebenslauf online schreiben?

Natürlich kannst du mit dem Bewerbungseditor auch nur einzelne Bewerbungsunterlagen, wie das Bewerbungsanschreiben oder deinen Lebenslauf online erstellen. Wähle hierfür einfach nach einem Klick auf „Druck / Export“ die gewünschte Zusammenstellung der Bewerungsunterlagen aus. Nach der Bestätigung über „Bewerbung herunterladen“ wird dir deine Auswahl als PDF, Microsoft Word oder E-Mailbewerbung bereitgestellt. Anbei findest du eine umfassende Anleitung, wie du den tabellarischen Lebenslauf online mit unserem Bewerbungseditor erstellt.

Anleitung: Lebenslauf schreiben

Kann ich das Design meiner Bewerbung ändern?

Natürlich! Auch nach der Erstellung der Unterlagen kannst du das Bewerbungsdesign jederzeit ändern und so die für dich perfekte Bewerbung finden. Aktuell stehen 6 Bewerbungsdesigns zur Verfügung - von klassisch bis modern. Bei einigen Design-Vorlagen hast du auch die Möglichkeiten, eigene Farben zu verwenden.

Kann ich meine Bewerbung zu einem späteren Punkt weiterbearbeiten?

Du hast die Möglichkeit, deine Bewerbung bei uns zu speichern. Bei der ersten Speicherung werden dir per E-Mail Zugangsdaten (Kennung und Passwort) zugesendet. Wenn du deine Bewerbung später weiter bearbeiten möchtest, kehre einfach auf https://www.karriere-jet.de/ zum Bewerbungseditor zurück, klicke auf den Aktionsbutton „Laden“ und gib deine Zugangsdaten ein. Der Editor wird daraufhin mit den gespeicherten Daten gefüllt und du kannst deine Arbeit fortsetzen. Alternativ dazu kannst du deine Bewerbung auch in deinem Bewerbercockpit speichern. Die Verwaltung deiner Bewerbungen erfolgt dann bequem über das Bewerbercockpit. Wir empfehlen grundsätzlich die Variante mit dem Bewerbercockpit.

Wird meine Bewerbung automatisch gespeichert?

Nein, deine Bewerbung wird NICHT automatisch gespeichert. Bitte klicke in regelmäßigen Abständen auf den Aktionsbutton "Speichern", um den Arbeitsfortschritt deiner Bewerbung zu sichern.

Werden meine Daten gegenüber Dritten geschützt?

Deine eingegebenen Daten werden bei uns standardmäßig nicht gespeichert. Wenn du es wünscht, kannst du deine Bewerbung aber über den Aktionsbutton "Speichern" für deine spätere Weiterbearbeitung auf https://www.karriere-jet.de/ sichern. Auch dabei gilt, deine Daten werden nicht an Dritte weitergeben! Auf hochgeladene Dateien, wie Bewerbungsfoto, digitale Unterschrift und Signaturen, hat nur der Bearbeiter der Bewerbungsunterlage Zugriff. Die Kommunikation zwischen deinem Computer und https://www.karriere-jet.de/ läuft aus Sicherheitsgründen über das verschlüsselte SSL-Protokoll.

Wer kann alles meine Daten sehen?

Nur du hast Zugriff auf deine Daten. Deine Bewerbung wird von uns nicht veröffentlicht! Sofern du deine Bewerbungsmappe bei uns gespeichert hast, sichere bitte deine Zugangsdaten gegenüber dem Zugriff von Dritten.

Wie viele Bewerbungen darf ich schreiben?

Unbegrenzt - du darfst mit dem Bewerbungseditor so viele Bewerbungen schreiben, wie du möchtest. Lediglich das Speichern der Bewerbungen ist im Standard auf 3 Bewerbungen und mit Cockpit+ auf 20 Bewerbungen begrenzt.

Um eine neue Bewerbungsmappe mit unserem Bewerbungsprogramm zu erstellen, klicke in der Aktionsleiste auf "Neue Bewerbung".

Kann ich mir Deckblatt, Anschreiben und Lebenslauf als PDF per E-Mail zuschicken lassen?

Du hast derzeit nicht die Möglichkeit, deine Bewerbung auszudrucken? Kein Problem, gerne senden wir dir die Bewerbung per E-Mail zu. Klicke in der Aktionsleiste auf "Druck / Export" und dann auf "E-Mailbewerbung". Du erhälst dann eine E-Mail mit deinen Bewerbungsunterlagen. Auch der E-Mailtext ist bereits ausgefüllt.

Wie kann ich eine Online-Bewerbung schreiben?

Der Bewerbungseditor ist hervorragend geeignet, um eine Bewerbung als PDF zu schreiben, die sowohl für Bewerbungsformulare als auch für E-Mailbewerbungen geeignet ist. Du benötigst keinerlei weitere Zusatzsoftware oder andere Bewerbungsprogramme.

Onlinebewerbung per Bewerbungsformular

In Bewerbungsformularen musst du deine Bewerbungsunterlagen häufig einzeln hochladen. Du benötigst also jede einzelne Bewerbungsunterlage (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Deckblatt) als PDF-Dokument. Klicke hierfür jeweils in der unteren Aktionsleiste auf „Druck / Export“ und wähle dann die gewünschte Unterlage zum Download als PDF. Natürlich kannst du dir auch eine digitale Bewerbungsmappe aus beliebigen Bewerbungsunterlagen zusammenstellen.

E-Mailbewerbung

Wenn du dich per E-Mail bewerben möchtest, benötigst du für den E-Mailanhang eine einzelne PDF-Datei, die alle Bewerbungsunterlagen enthält. Der E-Mailtext entspricht meist dem Bewerbungstext aus dem Anschreiben, erweitert um deine Adress- und Kontaktdaten. Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung einfach als E-Mailbewerbung exportieren.

Die E-Mailbewerbung selbst wird an deine E-Mailadresse zugestellt. Diese E-Mail ist prinzipiell geeignet, um an den Arbeitgeber gesendet zu werden. Wir bitten dich, unbedingt die E-Mailbewerbung vorab zu kontrollieren und auf Wunsch auf deine Ansprüche anzupassen.

Alternativ kannst du auch deine E-Mailbewerbung selbst erstellen. Lade dazu deine Bewerbung als PDF-Dokument herunter. Anschließend öffnest du ein E-Mailprogramm deiner Wahl, wie Microsoft Outlook, und schreibst eine neue E-Mail. Der E-Mail fügst du das heruntergeladene PDF-Dokument als Anlage hinzu, als E-Mailtext verwendest du deinen Anschreibentext. Der Betreff der E-Mail ist meist identisch mit dem Betreff im Anschreiben. Wir haben dir in einem Beitrag zahlreiche Tipps zur E-Mailbewerbung zusammengestellt - auch mit einem praktischen Beispiel.

Wie muss ich meine Online-Bewerbung unterschreiben?

Wenn du deine Bewerbung per E-Mail verschickst, unterschreibst du das Bewerbungsanschreiben mit deiner Unterschrift in Maschinenschrift. Auch im Lebenslauf reicht die Unterschrift in Maschinenschrift vollkommen aus. Wahlweise kannst du im Bewerbungsschreiben und im Lebenslauf auch ein Bewerbungsbild mit deiner Signatur einfügen.

Wie kann ich das Bewerbungsfoto und Unterschriften einfügen?

Du kannst das Bewerbungsfoto sowie die Unterschriften als Bild-Datei entweder manuell hochladen oder aus deiner Mediathek einfügen. Die Mediathek ist ein persönlicher Bereich, in dem du Bilddateien und PDF-Dokumente verwalten kannst. Du lädst deine Dateien nur einmal in die Mediathek und kannst sie anschließend in deinen Bewerbungen immer wieder verwenden. Natürlich hast nur du Zugriff auf die gespeicherten Dateien. Für den Zugriff auf die Mediathek ist ein Zugang zum Bewerbercockpit notwendig.

Wo kann ich im Anschreiben die Anlagen auflisten?

Heutzutage werden im Bewerbungsschreiben die Anlagen nicht mehr einzeln aufgeführt. Es wird lediglich das Wort „Anlagen“ am Ende der Seite notiert. Damit wird der Leser darauf hingewiesen, dass es die Bewerbung weitere Unterlagen enthält. Informationen hierzu findest du in der Kategorie zum Bewerbungsschreiben. Du kannst den Verweis auf die Anlagen aber auch entfernen.

Wie kann ich in meinem Lebenslauf den Abstand zwischen den Kategorien erhöhen?

Du kannst im Lebenslauf Leerzeilen einfügen und diese nutzen, um Abstände zu erzeugen. Klicke hierfür in die letzte Zeile des vorherigen Abschnitts und wähle „Zeile hinzufügen“ rechts neben dem Eingabefeld. Eine neue Zeile wird erzeugt, mit dem Inhalt „LEERZEILE“. Solange in der Zeile nichts eingegeben wird, wird die Zeile als Leerzeile gedruckt und so ein Abstand erzeugt.

Wie sollte ich meinen Lebenslauf unterschreiben?

Im Editor für das Anschreiben oder den Lebenslauf hast du die Möglichkeit, deine Unterschrift in Maschinenschrift oder als Bild-Datei einzufügen. Beides eignet sich bei einer Emailbewerbung, in der du die Bewerbungsunterlagen als PDF-Dokument im Emailanhang mitsendest. Versendest du deine Bewerbung dagegen postalisch, so lass das Unterschriftenfeld bitte leer. Nach dem Ausdrucken deiner Bewerbung unterschreibst du da Anschreiben und den Lebenslauf handschriftlich. Detaillierte Informationen findest du im Beitrag Lebenslauf unterschreiben.

Wo kann ich meiner Bewerbung Anlagen hinzufügen?

Über die Bewerbungsunterlage "Anlagen" kannst du deiner Bewerbung bis zu 3 (mit Cockpit+ bis zu 12 Megabyte) Anlagen hinzufügen. Die Anlagen müssen als Bild-Datei im JPG-, PNG- oder GIF-Format vorliegen. Die Größe pro Anlage ist auf 500 Kb (Cockpit+ 2 Mb) begrenzt. Auch das Hinzufügen eigener PDF-Dokumente ist möglich.

Kann ich auch Anlagen als PDF importieren?

Ja, der Import eigener PDF-Dokumente als Anlagen ist möglich. Neben dem PDF-Format werden auch Bilddateien akzeptiert.

Welche Alternativen gibt es zu unserem Bewerbungseditor?

Eine Alternative ist zum Beispiel der Lebenslauf-Editor, zu finden unter lebenslauf.com. Auch dort kann man jederzeit das Design des Lebenslaufs wechseln und die Bewerbungsunterlage als PDF-Datei downloaden. Der Lebenslauf-Editor ist ein Service von XING.

Wer haftet für den Bewerbungseditor?

Die Nutzung des Bewerbungseditors erfolgt auf eigene Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die Nutzung des Online-Editors oder für die Korrektheit der erstellten Bewerbung.

Ich möchte den Bewerbungseditor gern bewerten

Bitte bewerte den Bewerbungeditor von 1 Stern (ganz schlecht) bis 5 Sterne (super). Danke für deine Bewertung!
4.6/5 (2640 Bewertungen)
Zufriedenheit unserer Nutzer
4.6/5 (2640 Bewertungen)

Ich habe meine Zugangsdaten vergessen!

Du hast die Zugangsdaten zu deiner Bewerbung vergessen? Kein Problem, wir senden dir die Kennungen deiner Bewerbungen per E-Mail zu. Gib einfach in das nachfolgende Textfeld die E-Mailadresse ein, die du beim Speichern deiner Bewerbungen verwendet hast. Klicke anschließend auf "Kennungen anfordern".

Wichtig: Die Anforderung der Zugangsdaten betrifft nur Bewerbungen, die NICHT im Bewerbercockpit geschrieben wurden! Bewerbungen aus dem Bewerbercockpit kannst du unter "Meine Bewerbungen" > "Bewerbungsmappen" auswählen.

 

Wenn du das Passwort für eine bestimmte Bewerbung vergessen hast, kannst du es zurücksetzen lassen.

 

Ich möchte einen Fehler melden!

Fehler, Verbesserungsvorschläge oder Kommentare kannst du uns über unser Feedback-Formular senden. Das Formular findest du nach einem Klick auf "INFO" in der Aktionsleiste . Alternativ schicke uns bitte eine E-Mail an hallo@karriere-jet.de. Gern kannst du uns auch weitere Funktionswünsche mitteilen.