Musterbewerbung: Ausbildung zum Bankkaufmann


zur Vorlagen-Übersicht

Worum geht es in dieser Musterbewerbung?

In dieser Bewerbung bewirbt sich ein Schüler um eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Der Bewerber hat bereits ein Schulpraktikum mit Fokus Finanzen absolviert.

Bewerbung anzeigen/bearbeiten

Bearbeitung im Online-Editor

  • professionelles Bewerbungsdesign
  • Muster mit Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Deckblatt
  • individuell anpassbar
  • Download als PDF, Microsoft Word und E-Mailbewerbung
Vorschau: Ausbildung zum Bankkaufmann

Ausbildung zum Bankkaufmann / Bankkauffrau

Bei der Bewerbung um eine Ausbildung solltest du im Minimalfall eine Kurzbewerbung versenden. Die Kurzbewerbung besteht aus dem Bewerbungsanschreiben und einem Lebenslauf in Kurzform. Im Lebenslauf wird zumeist ein Bewerbungsfoto eingefügt.

Wenn das Unternehmen dagegen vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen von dir fordert, dann musst du auch relevante Nachweise, Praktikumszeugnisse und Zertifikate mitschicken. Du kannst - wie hier in der Musterbewerbung geschehen - deiner Bewerbung auch ein Deckblatt beilegen.

Das Bewerbungsanschreiben weicht für Schüler nicht von "normalen Bewerbungen" ab. Umfangreiche Informationen mit vielen Vorlagen und Mustern haben wir dir unter "Bewerbungsanschreiben – Inhalt und Beispiele" zur Verfügung gestellt. Bei der Ausbildungsbewerbung solltest du bereits im Betreff - neben dem Ausbildungsberuf - den gewünschten Beginn der Ausbildung nennen. Im Bewerbungstext argumentierst du dann mit deiner Eignung für den Ausbildungsberuf und deiner Motivation. Erläutere unbedingt, warum du in diesem Unternehmen deine Ausbildung absolvieren möchtest.

Muster-Anschreiben

Bewerbung um eine Ausbildung zum Bankkaufmann ab 09/2020
Ihr Ausbildungsangebot auf Ihrer Internetseite vom 17.10.2019

Sehr geehrte Frau Meyer,

seit vielen Jahren interessiere ich mich schon für Wirtschafts- und Finanzthemen, sei im Fach Betriebswirtschaftslehre in der Schule oder bei der täglichen Beobachtung der weltweiten Börse. Dieses Wissen möchte ich nun gern im Rahmen einer Ausbildung zum Bankkaufmann vertiefen. Die Sparkasse bietet hierfür eine fundierte Ausbildung, spannende Positionen mit hervorragenden Aufstiegschancen. Daher möchte ich gern bei Ihnen erfolgreich in das Berufsleben starten.

Mein freundliches, verbindliches und sicheres Auftreten sowie Spaß an der Kommunikation mit Menschen habe ich bereits in einem Praktikum in Ihrem Haus im letzten Sommer unter Beweis gestellt. Dabei lernte ich die verschiedenen Formen der Kapitalanlage kennen und durfte Kunden über Reisezahlungsmittel beraten. Aufgrund meiner schnellen Auffassungsgabe durfte ich sogar dabei helfen, Verkaufsgespräche mit Kunden zu planen und nachzubereiten. Diese Aufgaben haben mich in meinem Wunsch bestärkt, später als Bankkaufmann bei Ihnen tätig zu werden.

Zudem bin ich nebenberuflich als Bürohilfe im Unternehmen meines Vaters tätig. Dabei durfte ich erfahren, welche Anforderungen das Berufsleben mit sich bringt und wie man mit stressigen Situationen umgeht. Auch für die Aufbereitung und Auswertung statistischer Daten sowie die Überwachung von Geschäftsvorgänge im Zahlungsverkehr bin ich verantwortlich.

Ich freue mich schon jetzt darauf, in verschiedenen Filialen eingesetzt zu werden und unterschiedlichste Abteilungen, wie zum Beispiel die Kreditabteilung und das Rechnungswesen, kennen zu lernen. Gern überzeuge ich Sie in einem Vorstellungsgespräch von meiner Eignung und Motivation.

Mit freundlichen Grüßen

Informiere dich über die Anforderungen für den Beruf des Bankkaufmann / Bankkauffrau im Berufenet der Bundesagentur für Arbeit unter berufenet.arbeitsagentur.de. Dort findest du die genauen Anforderungen an den Bewerber und auch die Ausbildungsinhalte. Die Anforderungen belegst du im Anschreiben mit deiner Eignung bzw. deinen Interessen.

Für den Bankkaufmann / Bankkauffrau sind das zum Beispiel:

  • Erstellung Kreditvorlagen unter Einschätzung der Risiken
  • Kundenberatung hinsichtlich Anlagemöglichkeiten, Krediten, Bauspar- und Versicherungsprodukten
  • Dokumentation Geschäftsvorgänge mit Instrumenten des betrieblichen Rechnungswesens

Für den Lebenslauf wird - sofern nicht anders gefordert – die tabellarische Form verwendet. Der Schüler Lebenslauf umfasst aufgrund fehlender Berufserfahrungen und Ausbildungen meist nur eine DINA4-Seite. Schüler können jedoch mit Praktika und Hobbies werben.

Umfangreiche Informationen zur Ausbildungsbewerbung haben wir für dich im Beitrag Bewerbung um eine Ausbildung" zusammengestellt.

Empfehle die Bewerbungs­vorlage