Anschreiben Schülerpraktikum Kaufmann

Ø 8.8/10 (insgesamt 1004 Bewertungen)

Diese Praktikumsbewerbung wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, die Bewerbung um ein Praktikum nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Praktikum Schülerpraktikum Kaufmann Vorschau
Die Praktikumsbewerbung liegt als Datei im Word-Format vor. Klicken Sie auf den folgenden Button, um die Datei herunterzuladen bzw. anzuzeigen.

Bewerten Sie die Unterlage

 
*Pflichtfelder
gut
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.

Bewertungen mit Kommentar

Kommentar vom 15.08.2010:

sehr gute Formulierung. Einige Rechtschreibfehler tauchen im Text auf....

Kommentar vom 24.08.2010:

Klar und deutlich, keine unnötigen Schnörkel.

Kommentar vom 05.09.2010:

Die Bewerbung ist sehr gut formuliert. Zusätzlich würde ich Interessen und Stärken aufzählen.

Kommentar vom 20.09.2010:

Also die Bewerbung ist sehr deutlich und verständlich vormuliert.

Kommentar vom 04.10.2010:

wirklich sehr gut aufgebaut. Genau passender Bewerbungstext!

Kommentar vom 17.11.2010:

Gute Bewerbung!
kleiner Tipp: Die Firma ist der Name eines Unternehmens! also bewirbst du dich nicht bei der Firma sondern dem Betrieb oder dem Unternehmen

Kommentar vom 01.01.2011:

Der Text hat mit sehr weitergeholfen.
Das Bewerbungsschreiben sollte ein bisschen gestalltet sein.
Es ist günstiger die Adresse in eine Tabelle zu schrieben (9 Zeilen und 2 Spalten), ab der 3. Zeile wird mit dem Namen der Firma angefangen usw. 9. Zeile 2. Spalte rechtsbündig dann das Datum.
"Bewerbung für...." 2 Leerzeilen nach der Tabelle.
"Unser Telefonat vom.." kann weg, dann nach 2 Leerzeilen "Sehr geehrte...,", nach einer Leerzeile mit dem Text anfangen.
Die Anlagen nicht so weit nach unten (3 Leerzeilen nach "Mit freundlichen Grüßen")

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar vom 13.01.2011:

"Durch meine Recherchen wurde ich auf die Internetpräsenz Ihrer Firma aufmerksam, welche großes Interesse in mir geweckt hat. Im Rahmen eines Schülerpraktikums stelle ich mich Ihnen daher gern vor."

der zweite satz ist eine blödsinnige formulierung, man macht ja schließlich kein Praktikum um sich selber vorzustellen. Besser:

"Durch meine Recherchen wurde ich auf die Internetpräsenz Ihrer Firma aufmerksam, welche großes Interesse an einem Schülerpraktikum in ihrem Betrieb in mir geweckt hat. Im Folgenden möchte ich mich daher kurz vorstellen."

Kommentar vom 22.02.2011:

Als Schlußsatz würde ich schreiben: Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch.

Kommentar vom 10.07.2011:

Mit freundlichem Grüßen Mit freundlichen Grüßen

Din 5008 erfüllen

Unser Tipp - der Bewerbungs-Editor!

Sie können Ihre gesamte Bewerbung mit unserem Bewerbungs-Editor kostenlos online erstellen. Dabei sind viele verschiedene Designs wählbar. Das folgende Video zeigt einen Ausblick auf die Funktionsweise.