Initiativbewerbung Krankenschwester / Pfleger

Neben dieser Initiativbewerbung findest du bei uns noch viele weitere Bewerbungsschreiben:
> Bewerbungsvorlagen <



Ø 8/10 (607 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Dateityp: Microsoft Word
  • Dateigröße: 21,50 Kilobyte
Vorschau Initiativbewerbung Krankenschwester / Pfleger Vorschau

Diese Initiativbewerbung wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir dich, die Initiativbewerbung nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Keine Lust auf Word und Co?

Dann schreibe deine Bewerbung einfach online mit unserem kostenlosen Bewerbungseditor. Viele verschiedene Designs sind wählbar!

Los geht's!

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

30 Kommentare

Kommentar vom 08.12.2006:

Von der Aussagekraft und vom Stil unpersönlich und wenig attraktiv, wobei man beim Stil nachsichtig sein könnte, da die biografische Information insofern gedeutet werden könnte, dass die Bewerberin in der deutschen Sprache noch unsicher ist.

Kommentar vom 27.12.2006:

wenig aussagekräftig

Kommentar vom 07.01.2007:

Ich würde diese Bewerbung nicht abschicken wollen, da Sie eine schlechte Formulierung aufweist und nicht nach DIN geschrieben wurde.
MfG
Lars

Kommentar vom 22.02.2007:

Bessere Formulierung

Kommentar vom 14.03.2007:

Sehr Stichpunktartig geschrieben
Nie einen Geschäftsbrief als Bewerbungsschreiben verwenden.

Kommentar vom 25.03.2007:

bessere formulierung, sehr stichpungt artig, lässt sich nicht flüssig lesen

Kommentar vom 19.09.2007:

zu kurz und knapp und recht unpersönlich!

Kommentar vom 26.09.2007:

zu stichpunktartig, Stärken/ Fachkenntnisse gehen nicht hervor

Kommentar vom 30.10.2007:

Ich finde die Formatierung sehr gut. DIN-Normen bei Bewerbungen an sich gibt es ohnehin nicht (nur für Geschäftsbriefe) und die formalen Vorgaben für Bewerbungen sind eh gering. Die Formulierung ist jedoch zu kurz und inhaltlich wenig aussagekräftig-mehr zu den bisherigen Aufgabengebieten schreiben.

Kommentar vom 19.11.2007:

Zu kühl, was ist denn mit denen die keine Erfahrung vorher hatten. Muss auch noch überzeugender und freundlicher sein.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen