Initiativbewerbung Bürokauffrau


Bürokauffrau

Ø 9/10 (525 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Datei: Microsoft Word (24,00 Kilobyte)

Tipp: Online-Editor zum Bewerbung schreiben

zum Online-Editor
Vorschau Initiativbewerbung Bürokauffrau

Wichtig: Das Dokument wurde von einem Bewerber eingestellt. Es ist keine perfekte Bewerbungsvorlage! Bitte nimm dir nach dem Sichten der Bewerbung die Zeit, die Bewerbung inhaltlich zu bewerten. Du hilfst damit dem Bewerber, seine Bewerbung zu verbessern. Gern kannst du auch deine eigene Bewerbung bei uns einstellen. Sollte die Bewerbung gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Bewerbungsvorlage Bürokauffrau

Muster für eine Bewerbung als Bürokauffrau - Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf & Deckblatt. Die Bewerbungsvorlage kannst du online auf deine Wünsche anpassen.

Zur Bewerbungsvorlage

Bewerte die Bewerbung

 
gut

Bewerbungs­vorlagen zum Schnellstart

Neben den Vorlagen findest du bei uns auch Bewerbungsvorlagen mit Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Deckblatt, die du direkt in unserem Online-Editor bearbeiten kannst. So einfach ist Bewerbung schreiben!

alle Vorlagen anzeigen

12 Kommentare zur Bewerbung

Kommentar vom 27.04.2015:

Gute, informative Bewerbung. Nur am Schluss "und verbleibe mit freundlichen Grüssen".... Soviel ich weiss, ist das veraltet (auf jeden Fall in der Schweiz schreibt man dies nicht mehr so :-)).

Kommentar vom 08.09.2014:

Als Initiativbewerbung zu umfangreich und pauschal.

Kommentar vom 12.05.2012:

das persönliche fehlt - zuviel Füllsätze !

Kommentar vom 17.01.2011:

Inhaltlich sehr schön. Aber an der Formatierung (Blocksatz, Abstände etc.) sowie Rechtschreibung ("Mit freundlich...." "Straße" wie bereits genannt) müsste noch gefeilt werden.

Kommentar vom 15.12.2010:

nicht schlecht aber das mit der Unterhaltung mit dem Mitarbeiter finde ich ein bischen überzogen.

Kommentar vom 23.07.2010:

Sehr gut geschrieben, aber nichts für Berufseinsteiger - leider

Kommentar vom 09.07.2010:

mir fehlt hier irgendwie der Reiz. Etwas fehlt hier.

Kommentar vom 14.06.2010:

Ich konnte während meiner 18-jährigen Tätigkeit in Autohäusern in verschiedenen Bereichen umfangreiche Erfahrungen sammeln

Zurzeit bin ich in ungekündigter Stellung in einem Betrieb für Telekommunikation beschäftigt.

Hier würde ich noch dazu schreiben welche Autohäuser das waren und in welchem Betrieb du zur Zeit angestellt bist. Ansonsten recht gut geworden

Kommentar vom 08.06.2010:

1. Abkürzungen sollten auf jedenfall vermieden werden! (ich beziehe mich auf "u. a.") besser wäre natürlich alles auszuschreiben, da Abkürzungen den Lesefluss negativ beeinflussen.

2. Es sollte auf jedenfall auf die korrekte Rechtschreibung geachtet werden. (Bezugnehmend auf " mit freundlichen Grüssen") Zum einen fängt man groß an --> Mit freundlichen.... und zum zweiten schreibt man Grüßen mit ß. (Langer Vokal und so weiter...)

Von daher würde ich dieses Anschreiben als mittelmäßig beruteilen.

Kommentar vom 07.03.2009:

Außerdem müssen zwischen Briefschluss und deinem Namen 3 Leerzeilen liegen

Also dieser letzte Kommentar... Das musst du so machen.... Das so.... usw.

Wenn man sich schon so über die Form auslässt, dann bitte auch nur, wenn man richtig bescheid weis...
Ganz unten schreibt man nämlich NICHT noch einmal den Namen, weil es selbstverständlich ist, dass Sie das sind (wegen der Anschrift). Das habe ich gerade durch die IHK gelernt (Februar 2009)

Und noch ein kleiner Hinweis: Bitte, bitte Straße NICHT mit *ss* schreiben!!!! Großer Fehler/Irrtum wegen der neuen Rechtschreibung!!! Wurde noch nie so geschrieben und wird es jetzt auch nicht!!!
Also Straße bitte mit "ß"

Finde das Anschreiben inhaltlich gut gelungen.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach Schulnoten
  • Du bekommst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen

Gern darfst du unsere Seite verlinken