Bewerbungsmappe Leitender Haustechniker


Leitender Haustechniker

Ø 9/10 (746 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Datei: Adobe PDF (33,04 Kilobyte)

Ähnliche Vorlage im Online-Editor ausfüllen

Vorlage ausfüllen
Vorschau Bewerbungsmappen Leitender Haustechniker

Wichtig: Das Dokument wurde von einem Bewerber eingestellt. Es ist keine perfekte Bewerbungsvorlage! Bitte nimm dir nach dem Sichten der Bewerbung die Zeit, die Bewerbung inhaltlich zu bewerten. Du hilfst damit dem Bewerber, seine Bewerbung zu verbessern. Gern kannst du auch deine eigene Bewerbung bei uns einstellen. Sollte die Bewerbung gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

Bewerbungs­vorlagen zum Schnellstart

Neben den Vorlagen findest du bei uns auch Bewerbungsvorlagen mit Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Deckblatt, die du direkt in unserem Online-Editor bearbeiten kannst. So einfach ist Bewerbung schreiben!

alle Vorlagen anzeigen

16 Kommentare zur Bewerbung

Kommentar vom 26.03.2015:

Anschreiben ist nicht ansprechend, bezieht sich nicht auf Stelle, "die Dritte Seite" gefällt mir gut, aber nicht im ersten Blick des lesenden Entscheiders.

Kommentar vom 08.10.2013:

Sehr gut geschrieben und zudem auch seher informativ.

Kommentar vom 22.12.2012:

mustermäßig ;)

Kommentar vom 29.05.2012:

Hallo,

meine Kritik ist:
*Seite 1: im unteren Abschnitt würde ich folgendes verbessern: "die von Ihnen angebotene Aufgabe übertragbar zu sein scheint" - hin zu: ""...übertragbar ist""

*Seite 3: diese sollte das Profil noch hervorheben, aber man sollte schon zweimal überlegen ob diese notwendig ist. Zum Beispiel bei der Motivation würde ich die Polemik von Zitaten weglassen.

*Seite 3: "solche eigentlich unliebsamen Veränderungen" - einfach zu viel negatives....Think positiv about your changes!
mfg, User

Kommentar vom 10.04.2012:

zu sehr ICH-bezogene Selbstdarstellung
"ICH bin DER Beste"

Kommentar vom 22.03.2012:

zuviel geschriebenes, was die/der personalschef keine zeit hat alles zu lesen.
der erste blick, muß schon passen.

Kommentar vom 22.09.2011:

Die Bewerbung ist für einen Haustechniker zu hoch gegriffen und enthält zu viele Fremdwörter wie "administrativ" und "operativ".

Der Lebenslauf gefällt mir ganz gut, ist ansprechend layoutet und auch frühere Lücken mit "ohne feste Anstellung" ganz gut beschrieben. Wenn die Lücke weiter zurückliegt, kann man sowas schreiben, aktuelle Pausen vielleicht "Orientierungsphase" oder "aktive Stellensuche" nennen.
Blödsinn ist die Erklärung, warum er 1988 die technische Fachschule abgebrochen hat. Das interessiert keinen Menschen (mehr).

Völliger Unsinn ist mE. die "Dritte Seite". Der Mann erzählt viel zu viel, was keinen etwas angeht. Den Gipfel finde ich das Familiendrama im letzten Absatz - so etwas gehört wenn, dann ins Bewerbungsgespräch und das auch ganz am Schluss. Es reicht, wenn er im Anschreiben erwähnt, dass er umzugsbereit ist.

Kommentar vom 30.05.2010:

Erschien mir erst ein bisschen hochtrabend, aber weckt Interesse, ich war neugierig auf die dritte Seite und würde den Bewerber auf jeden Fall persönlich kennen lernen wollen! Finde aber auch, dass einiges von der dritten Seite direkt ins Anschreiben gehört.

Kommentar vom 14.11.2009:

Es heißt an "...an seine Grenzen stoßen" "nicht an seine Grenzen stossen".

Ansonsten wirklich gelungen und sehr aussagekräftig!

Kommentar vom 04.11.2009:

Diese Tatsache macht die von ihnen ausgeschriebene interessante Stelle für
mich sehr attraktiv.

-macht die interessante Sehr attraktiv - das liest sich sehr doppelt gemoppelt. Einfach 'interessante' weglassen, dann wird's gleich glatter.
Darüber hinaus schreibt man Anreden in Sie-Form groß, oder?

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach Schulnoten
  • Du bekommst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen

Gern darfst du unsere Seite verlinken

Nächste Unterlage