Bewerbungsmappe Industriekauffrau

Neben dieser Bewerbungsmappe finden Sie bei uns noch viele weitere Bewerbungen:
> Bewerbungsvorlagen <



Ø 8.8/10 (insgesamt 177 Bewertungen)
  • Dateityp: Datei im Word-Format
  • Dateigröße: 42,00 Kilobyte
Bewerbung herunterladen
Vorschau Bewerbungsmappen Industriekauffrau Vorschau

Anmerkungen vom Autor

Ich würde mich über jedes Kommentar und Verbesserungsvorschlag freuen!!!

Diese Bewerbungsmappe wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, die Bewerbungsmappe nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Gern dürfen Sie diese Seite verlinken

Kopieren Sie den obigen Link und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Kopieren Sie den obigen HTML-Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerten Sie die Bewerbung

 
gut

6 Kommentare

Kommentar vom 09.07.2010:

Das Deckblatt finde ich okay und auch vollkommen ausreichend. Statt "Anlage" schreiben Sie aber besser "Anlagen" oder "Inhaltsverzeichnis".

Anschreiben

mit Aufmerksamkeit habe ich Ihre Stellenanzeige bei der Bundesagentur für Arbeit gelesen. Nach meiner Ausbildung suche ich nun eine neue Herausforderung, deshalb bewerbe ich mich bei Ihnen als Industriekauffrau.

als ausgebildete Industriekauffrau suche ich derzeit eine neue beruffliche Herausforderung. Daher habe ich mit großer Freude Ihre Stellenanzeige bei der Bundesagentur für Arbeit gelesen. Die darin aufgeführten Aufgaben, wie ... und ..., interessieren mich sehr und geben mir Raum zur Weiterentwicklung.

Das Sie sich bewerben brauchen Sie nicht explizit zu schreiben. Das zeigen Sie bereits durch Zusendung der Bewerbungsunterlagen und den Betreff.

Ich habe meine Ausbildung zur Industriekauffrau am 30. Juni 2010 erfolgreich bei Firma in Ort abgeschlossen. Aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation konnten Sie mich nicht übernehmen.

Beides würde ich weglassen. Das Erste findet man im Lebenslauf und das Letztere könnte das Unternehmen als Notnagel hinstellen. Die Sache mit dem Gesellenbrief geben Sie besser zum Schluss des Anschreibens an.

Während meiner Ausbildung habe ich bereits umfassende Kenntnisse in verschiedenen Bereichen wie Einkauf, Logistik, Versand/Wareneingang und Buchhaltung erlangt. Des Weiteren habe ich in regelmäßigen Abständen an Seminaren von IHK, wie z.B. Englisch im Berufsalltag, Telefontraining, Kommunikation und Präsentation teilgenommen, um mich zu verbessern. Durch meine gute Auffassungsgabe bin ich in der Lage, mir neue Aufgaben in kürzester Zeit anzueignen. Ich bin belastbar und arbeite gerne teamorientiert aber auch selbstständig. Zudem zeichne ich mich durch Lernbereitschaft und Sorgfalt aus, die ich gerne in Ihr Unternehmen einbringen möchte. Darüber hinaus verfüge ich über einen sicheren Umgang in den Microsoft Office-Paketen Word, Excel, PowerPoint und SAP BusinessByDesign.

Wo sehen Sie denn den Bezug zur Stelle? Wie werden Ihnen diese Erfahrungen in dem Unternehmen helfen? Heben Sie den Gewinn für das Unternehmen hervor!

Lebenslauf
Den Lebenslauf finde ich okay, aber benennen Sie doch die Kategorie "Werdegang" in "Ausbildung" um. Das "Arbeit suchend" braucht noch nicht aufgeführt zu werden, sondern erst wenn es 3 Monate übersteigt. Achten Sie auch auf eine einheitliche Schriftart und -größe.

Kommentar vom 03.11.2010:

Hallo,

gute Idee ! Das fällt positiv auf ... nur das Anschreiben gehört nicht in die Bewerbungsmappe sondern ist der Begleitbrief zur Mappe.

Gruß

Kommentar vom 20.05.2011:

sehr ansprechendes layout. Kleiner Fehler beim Deckblatt. Anlagen sollte es heißen wenn mehr als eine Seite angehängt wird.

Kommentar vom 25.06.2011:

Im Satz "konnten Sie mich nicht übernehmen" wird das "sie" klein geschrieben !!! Der Angeschriebene ist ja wohl nicht gemeint...

Kommentar vom 12.03.2012:

diese bewerbung (vorlage) gibt einen verspielten eindruck ab.

Kommentar vom 22.02.2014:

Das Layout ist für eine Bewerbung eher unpassend.

Eigene Bewerbung einstellen

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten Ihre Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen