Bewerbungsmappe zur Bewerbung als Buchhalter

Neben dieser Bewerbungsmappe findest du bei uns noch viele weitere Bewerbungen:
> Bewerbungsvorlagen <



Ø 7/10 (2 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Dateityp: Adobe PDF
  • Dateigröße: 180,48 Kilobyte
Vorschau Bewerbungsmappen Buchhalter Vorschau

Diese Bewerbungsmappe wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir dich, die Bewerbungsmappe nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge hinzufügen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Keine Lust auf Word und Co?

Dann schreibe deine Bewerbung einfach online mit unserem kostenlosen Bewerbungseditor. Viele verschiedene Designs sind wählbar!

Los geht's!

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 18.07.2018:

Die Adressdaten sind im Anschreiben doppelt vorhanden. 1x als Einzeiler und 1x im Seitenkopf zentriert. Einmal reicht aber vollkommen aus.

Die Stellenanzeige wird im Betreff (in einer 2. Zeile) genannt. In die Einleitung kommen dann wichtigere Dinge hinein, wie deine Motivation (für die Stelle und das Unternehmen) und die wichtigsten Qualifikationen auf den ersten Blick.

Verweise auf andere Unterlagen sollten im Anschreiben auch nicht gemacht werden. Das Wichtigste wird unmittelbar genannt. Dafür will ich nicht erst in die anderen Bewerbungsunterlagen schauen müssen.

Bei dem Eintrittstermin empfehle ich dir den Beitrag zum Bewerbungsanschreiben. Das sind auch Beispielformulierungen drin. Das Aktuelle klingt bisschen komisch.

"Bitte geben Sie mir die Gelegenheit zu einem Gespräch." klingt zu sehr nach Bettelei. Du freust dich über die Einladung, klingt doch besser, oder?

Bei dem Lebenslauf würde ich persönlich die "Ausbildungsschwerpunkte:" in den rechten Seitenbereich mit verlagern. Ebenso die "Tätigkeiten:". Links immer nur zeitliche Daten.

"Persönliche Fähigkeiten und Kompetenzen" könntest du entfernen und die "Sprachkenntnisse" und "Computerkenntnisse" zu Haupkategorien machen. Die Abschnitte für "Betriebswirtschaftslehre" usw. sehe ich eigentlich eher auf einer Dritten Seite und nicht im Lebenslauf. Der Erste-Hilfe-Kurs ist nun nicht so wichtig, dass du den im Lebenslauf aufführen müsstest. Persönliche Eigenschaften haben im Lebenslauf auch nichts zu suchen, noch dazu ohne Belege.

Die aufgeführten Interessen sind eher bei Schüler-Lebensläufen üblich. Hier kannst du darauf verzichten.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen