Bewerbungsmappe Ausbildung als Industriemechaniker


Ausbildung Industriemechaniker

Ø 6/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Datei: Adobe PDF (1655,66 Kilobyte)

Das Dokument wurde von einem Bewerber eingestellt. Es ist keine perfekte Bewerbungsvorlage. Bitte nimm dir die Zeit, die Bewerbung inhaltlich zu bewerten. Du hilfst damit dem Bewerber, seine Bewerbung zu verbessern.

Gern kannst du deine Bewerbung bei uns einstellen. Sollte die Bewerbung gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Vorschau Bewerbungsmappen Ausbildung Industriemechaniker

Bewerte die Bewerbung

 
gut

Bewerbungs­vorlagen zum Schnellstart

Neben den Vorlagen findest du bei uns auch Bewerbungsvorlagen mit Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Deckblatt, die du direkt in unserem Online-Editor bearbeiten kannst. So einfach ist Bewerbung schreiben!

alle Vorlagen anzeigen

1 Kommentar zur Bewerbung

Kommentar vom 15.11.2018:

Deckblatt

Bewerbung für eine Ausbildung als Industriemechaniker

Du bist noch kein Industriemechaniker, daher: Bewerbung für eine Ausbildung zum Industriemechaniker

Bewerbungsanschreiben

Beim Anschreiben solltest du dann auf korrekte Rechtschreibung achten. Dazu gehört auch die Groß- und Kleinschreibung. Am Besten du kopierst den Text ins Word, das zeigt dir die Fehler an -> Sehr geehrte Damen und Herren

In der kommenden Probezeit wurden auf beiden Seiten Unstimmigkeiten klar, welche mich jetzt dazu bringen, mir einen neuen Ausbildungsbetrieb zu suchen.

Mhm, ich weiß nicht, wie das aufgenommen wird. Warum hast du dich denn für das neue Ausbildungsunternehmen entschieden und was bringt dich dazu, anzunehmen, dass es hier anders wird? Das ist dann auch schon das Hauptmanko an der Bewerbung. Versuche, das zu verbessern.

Ach und der Empfängerblock (Adressdatendes Unternehmens) fehlt noch. Der muss unter deine Adressdaten.

Tabellarischer Lebenslauf

Der passt dann leider überhaupt nicht zum Rest der Bewerbung. Kannst du den nicht anders gestalten. Ich persönlich, finde mich darin auch nicht auf Anhieb zurecht. Die Spaltenaufteilung ist für mich nicht gelungen.

Die Grundschule kannst du weglassen. Was ist denn mit den 2 Studiums? Hast du die beide abgebrochen?! Die begonnene Ausbildung gehört eher in eine Rubrik "Ausbildung", als in den beruflichen Werdegang. Hobbies kannst du dann außen vorlassen. Du bist kein Schüler mehr.

Zum Schluß des Lebenslaufs fehlt noch Datum und Ort sowie deine handschriftliche Unterschrift.

Die Zeugnisse mag ich nicht bewerten ;-)

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach Schulnoten
  • Du bekommst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen

Gern darfst du unsere Seite verlinken

Vorherige Unterlage
Nächste Unterlage