Initiativbewerbung Techniker Elektrotechnik-Energietechnik

Neben dieser Initiativbewerbung findest du bei uns noch viele weitere Bewerbungsschreiben:
> Muster zur Initiativbewerbung <

Ø 9/10 (301 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Dateityp: Microsoft Word
  • Dateigröße: 27,50 Kilobyte
Vorschau Initiativbewerbung Techniker Elektrotechnik-Energietechnik Vorschau

Diese Initiativbewerbung wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir dich, die Initiativbewerbung nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Keine Lust auf Word und Co?

Dann schreibe deine Bewerbung einfach online mit unserem kostenlosen Bewerbungseditor. Viele verschiedene Designs sind wählbar!

Los geht's!

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

10 Kommentare

Kommentar vom 12.01.2009:

Wieso hast du denn "Name Strasse 99999 Ort" doppelt aufgeführt. Einmal rechts oben reicht doch!

die Chancen der beruflichen Verwirklichung in Ihrem Unternehmen weckt in mir großes Interesse.

Das ist Mehrzahl:
... in Ihrem Unternehmen wecken in mir großes Interesse.

habe ich mich stets in andere technische Lösungen eingearbeitet und diese realisiert.

Ich finde es besser, wenn man statt "andere" "neue" verwendet.
Also:
habe ich mich stets in neue, technische Lösungen eingearbeitet und diese realisiert.

Ansonsten habe ich nichts zu meckern :-)

Ach höchstens einmal noch: Den Betreff am besten in derselben Schriftart formatieren wie den Rest des Anschreibens.

Kommentar vom 06.07.2009:

Sehr gutes Anschreiben. Nur eine Sache habe ich zu bemängeln (bzw. der Duden-Korrektur:-)

Durch ständig neue Aufgabenstellungen und technische Weiterentwicklungen, habe ...

dort kommt kein Komma hin.

Kommentar vom 19.08.2009:

Mir ist aufgefallen, dass sich in einem Satz die Zeiten ändern, d.h. von Vergagenheit in Gegenwart. Ansonsten ganz gut.

Kommentar vom 23.12.2009:

Mit dem Vorschlag bin ich einverstanden.

Besonders gut war der dritte Abschnitt.

Kommentar vom 13.09.2010:

Zitat:

Deshalb bewerbe ich mich für die Stelle als Techniker Fachrichtung Elektrotechnik - Energietechnik und Prozessautomatisierung.

Das scheint für mich nun nicht wirklich eine Initiativbewerbung zu sein. Die Formatierung ist noch danebengegangen.
Ansonsten ausbaufähig.

Kommentar vom 22.09.2010:

Sehr gutes Anschreiben. Hab nix zu mekern oder dazuzufügen

Kommentar vom 04.11.2010:

Hier sollte Blocksatz verwendet werden.
Zwischen Adresse und Datum gehören drei Zeilen.
Zwischen Datum und Betreff gehören ebenfalls drei Zeilen.

Kommentar vom 04.04.2011:

Der Bewerber sollte noch einige Sprüche einbringen die in eine Personalabteilung einen sehr positiven Eindruck hinterlassen und auch länger bleiben. Die sollten längere Zeit daran denken und diesen Bewerber unbedingt einladen.
Alles andere sehr gut.

Kommentar vom 06.08.2013:

die Chancen ..... weckt bei mir großes Interesse

Verbesserung: entweder "die Chancen ... wecken..." oder "die Chance ... weckt...."

Kommentar vom 23.03.2014:

Ich finde, hier fehlt die Erwähnung der Erfahrungen und Fähigkeiten. Ich als Bewerber möchte mich und meine technische Kenntnisse und Kommunikationsfähigkeit präsentieren. An der Stelle würde ich auch über das gewünschte Arbeitbereich genauer beschreiben.

Mögen meine Vorschläge hierhin nicht gehören, geben Sie mir Bescheid. Ich mach mir für meine Bewerbung darüber Gedanken.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen