Lebenslauf tabellarischer Aufbau

Neben diesem Lebenslauf finden Sie bei uns noch viele weitere Lebensläufe:
> Bewerbungsvorlagen <



Ø 9.3/10 (insgesamt 1935 Bewertungen)
  • Dateityp: Datei im Word-Format
  • Dateigröße: 45,00 Kilobyte
Bewerbung herunterladen
Vorschau Lebenslauf tabellarischer Aufbau Vorschau

Der Lebenslauf wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, den Lebenslauf nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Gern dürfen Sie diese Seite verlinken

Kopieren Sie den obigen Link und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Kopieren Sie den obigen HTML-Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerten Sie die Bewerbung

 
gut

28 Kommentare

Kommentar vom 23.03.2008:

Die Zeilenhöhe vergrössern und den Lebenslauf auf zwei Seiten ausdehnen.

Wird dann übersichtlicher :-)

Kommentar vom 14.04.2008:

Als Anregung voll okay, aber mir zu viele Tabellenlinien und zu sehr gequetscht.

Kommentar vom 05.05.2008:

Vom Aufbau ziemlich nah an sehr gut

Nur Probier doch mal das ganze ohne die Tabellenlinien. SO wirkt der LL zu überladen und kann den
Lesenden verwirren.

Kommentar vom 07.06.2008:

einfach toll

Kommentar vom 27.06.2008:

Der Lebenslauf erschlägt einen fast, viel zu viele Infos drinn. Bei Hobby würde ich fallschirmjumping weglassen weil bei diesen Sport die Verletzungsgefahr zu groß ist, schreckt Chef ab

Kommentar vom 08.07.2008:

Gefällt mir auch sehr gut - bis auf die vielen Tabellenlinien....
Entweder vergrößern und strecken oder die Anzahl der vielen Linien verringern.

Kommentar vom 16.07.2008:

Sehr unübersichtlich und viel zu viele Informationen die man nicht benötigt.

Kommentar vom 05.08.2008:

viel zu viele Linien und Infos auf einer Seite
zu arbeitssuchend habe ich grad noch hier irgendwo gelesen man solle sowas net schreiben

Kommentar vom 17.08.2008:

viel zu viele Linien und Infos auf einer Seite
zu arbeitssuchend habe ich grad noch hier irgendwo gelesen man solle sowas net schreiben

Kommentar vom 23.08.2008:

Die Tabellenlinien sollten alle raus!
Wer ledig ist und keine Kinder hat braucht das nicht extra zu erwähnen - raus damit.

Eigene Bewerbung einstellen

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten Ihre Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen