Initiativbewerbung Produktion

Neben dieser Initiativbewerbung finden Sie bei uns noch viele weitere Bewerbungsschreiben:
> Bewerbungsvorlagen <



Ø 6/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Dateityp: Adobe PDF
  • Dateigröße: 91,71 Kilobyte
Download
Vorschau Initiativbewerbung Produktion Vorschau

Anmerkungen vom Autor

ich gebe meine lebenslauf ich kan nicht geschriben initiativbewerbung .Sie interessieren sich für eine Tätigkeit in unserer Produktion im 4-Schicht-Betrieb?

Dann bewerben Sie sich initiativ mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Ihrer gewünschten Gehaltsvorstellung!

Das Aufgabengebiet eines Produktionsmitarbeiters umfasst im Wesentlichen:



Bedienen und Überwachen von Spritzgussmaschinen (auch 128fach Systeme) und Montageautomaten
Beheben von Störungen und deren Dokumentation
Vorbereiten von Kartonschachteln zur Abfüllung von Kunststoffteilen
Durchführen von visuellen Qualitätskontrollen an Kunststoffteilen inklusive Dokumentation
Beschriften sowie Ein- und Auslagern von Paletten mit Fertigprodukten
Durchführen von Reinigungsarbeiten an Spritzgiessanlagen und Infrastruktur

Diese Initiativbewerbung wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, die Initiativbewerbung nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Keine Lust auf Word und Co?

Dann schreibe deine Bewerbung einfach online mit unserem kostenlosen Bewerbungseditor. Viele verschiedene Designs sind wählbar!

Los geht's!

Gern dürfen Sie diese Seite verlinken

Kopieren Sie den obigen Link und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Kopieren Sie den obigen HTML-Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerten Sie die Bewerbung

 
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 28.03.2018:

Der tabellarische Lebenslauf an sich ist layout-technisch schlicht, aber ausreichend. Der Zivilstand muss nicht genannt werden - kann aber. Bitte die Informationen im Beitrag "Familienstand im Lebenslauf" beachten.

"Zielvorstellung: Mitarbeiter" kann weg. Das ist zu unspezifisch.

"20.November 2017" muss nicht fett hervorgehoben werden. Das beisst sich nur mit der Überschrift.

Die Monatszahlen kannst du ausschreiben. Das vermeidet Rechtschreibfehler, wie "Oktobar"

Die Überschriften könntest du auch optisch etwas mehr hervorheben, zum Beispiel durch eine höhere Schriftgröße.

Die Grundschule kann eigentlich weg. Eintritt und Referenzen auf Anfrage auch.

Unterschrift + Datum/Ort fehlen noch.

Eigene Bewerbung einstellen

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten Ihre Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen