Ausbildung Werksfeuerwehr / Brandmeister

Neben diesem Anschreiben findest du bei uns noch viele weitere Bewerbungsschreiben:
> Bewerbungsvorlagen <

Ø 6/10 (7 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
Fabian Muster                                               
Quadestraße X
40589 Düsseldorf
Tel.: 0211/XXX
E-Mail: xxx
 
 
Namen * Str. * 40589 Düsseldorf
 
Henkel AG & Co. KGaA
Personalabteilung / Ausbildung 2010
Henkelstraße X
40191 Düsseldorf
 
 
Düsseldorf, 06.07.2009
 
 
 
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz 2010 zum Werkfeuerwehrmann
 
 
Sehr geehrter Herr xxx, sehr geehrter Herr xxx,
 
hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Werkfeuerwehrmann in Ihrem Hause.
 
Ich bin z.Zt. Schüler in der 10. Klasse der xxx Gesamtschule und schließe meine Schulausbildung zum 01.07.2010 mit der Fachoberschulreife ab.
 
Während eines freiwilligen Praktikums im April 2009 hatte ich bereits Gelegenheit, die Arbeit bei der Werksfeuerwehr in einem großen Chemieunternehmen kennenzulernen. Die Arbeit hat mich sehr begeistert und meinen Berufswunsch verstärkt. Wichtig bei meinem zukünftigen Beruf ist mir, diesen attraktiv zu gestalten und nicht den ganzen Tag am Schreibtisch zu arbeiten. Außerdem würde ich gerne einen Beruf ausüben, bei dem ich Menschen helfen kann. Ebenfalls wichtig ist mir die Arbeit im Team, wo man gemeinsam seinen Aufgaben nachkommt. Aufgrund all dieser Aspekte habe ich mich für den Beruf des Brandmeisters entschieden.
 
Während meiner letzten Praktika wurden besonders meine Leistungsbereitschaft und meine Zuverlässigkeit geschätzt.
 
Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.  
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
 
 
xxx xxx
 
 
Anlagen:
Lebenslauf
Zeugnis Klasse 9/II
Zeugnis Klasse 9/I
Praktikumsbescheinigung Henkel AG & Co. KGaA
Praktikumsbescheinigung Cognis GmbH
Praktikumsbescheinigung Henkel AG & Co. KGaA

Diese Bewerbung um eine Ausbildung wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, die Ausbildungsbewerbung nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

3 Kommentare

Kommentar vom 20.07.2009:

hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Werkfeuerwehrmann in Ihrem Hause.

Dieser Satz ist unnötig. Du zeigst bereits durch Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen, das du dich bewirbst.

Während eines freiwilligen Praktikums im April 2009 hatte ich bereits Gelegenheit, die Arbeit bei der Werksfeuerwehr in einem großen Chemieunternehmen kennenzulernen.

Hier solltest du etwas mehr darauf eingehen. Was hast du in deinem Praktikum alles gemacht? Bringe ein paar Beispiele! Welche Eindrücke und Erfahrungen hast du dabei gesammelt?

und nicht den ganzen Tag am Schreibtisch zu arbeiten. Außerdem würde ich gerne einen Beruf ausüben, bei dem ich Menschen helfen kann. Ebenfalls wichtig ist mir die Arbeit im Team, wo man gemeinsam seinen Aufgaben nachkommt. Aufgrund all dieser Aspekte habe ich mich für den Beruf des Brandmeisters entschieden.

Okay, aber das passt auch auf das Berufsbild eines Krankenpflegers. Also warum gerade die Werksfeuerwehr? Am besten du versuchst das gleich an den Erfahrungen in deinem Praktikum zu belegen.

Kommentar vom 21.07.2009:

Anlagen:
Lebenslauf
Zeugnis Klasse 9/II
Zeugnis Klasse 9/I
Praktikumsbescheinigung Henkel AG & Co. KGaA
Praktikumsbescheinigung Cognis GmbH
Praktikumsbescheinigung Henkel AG & Co. KGaA

Die Anlagen werden nichtmehr einzeln aufgeführt. Schreiben Sie einfach "Anlagen" hin. Das reicht vollkommen.

Den frei werdenden Platz nutzen Sie lieber, um näher auf Ihr Praktikum einzugehen.

Kommentar vom 27.07.2012:

Würde ich das lesen, wärst du sofort raus. Wenn man noch nichteinmal seine Berufsbezeichnung richtig schreiben kann...
Es heißt Werkfeuerwehr ohne "s". Es heißt ja auch nicht Bartswurst!

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen