Ausbildung Restaurantfachfrau

Neben diesem Anschreiben findest du bei uns noch viele weitere Bewerbungsschreiben:
> Bewerbungsvorlagen <

Ø 6/10 (12 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Restaurantfachfrau


Sehr geehrte Frau Muster,
unter Bezugnahme Ihrer Anzeige auf der Internetseite der Agentur für Arbeit, bewerbe ich mich
hiermit um einen Ausbildungsplatz in Ihrem Unternehmen.

Wie ich persönlich finde, ist eine gute Ausbildung das Wichtigste im Leben, egal wie alt man ist. Aus diesem Grund bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zur Restaurantfachfrau zum 01.08.2008.

Nach meiner Schulzeit, die ich im Jahr 2006 mit dem qualifizierten Hauptschulabschluss beendet habe, half ich einer Bekannten der Familie in Ihrer Gaststätte aus. Im September 2007 erhielt ich ein Einstiegsqualifizierungsjahr (EQJ) als Einzelhandelskauffrau im Norma Lebensmittelbetrieb. Anschließend wechselte ich Anfang des Jahres 2008 zur Drogerie Müller. Meine Aufgaben waren unter anderem das Beraten der Kunden, Bestellungen aufnehmen und Kassieren.

Zu meinen Stärken zähle ich den freundlichen Kontakt zu den Kunden, Teamfähigkeit sowie sorgfältiges Arbeiten in Stresssituationen. Weiterhin gehören auch Einsatzfreude, Lernbereitschaft und Flexibilität dazu.

Gerne möchte ich Sie in Zukunft durch meinen Einsatz in Ihrem Unternehmen unterstützen.
Auf eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich daher sehr.
 
Mit freundlichen Grüßen



Anlagen:
Lebenslauf mit Lichtbild
Abschlusszeugnis

Diese Bewerbung um eine Ausbildung wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, die Ausbildungsbewerbung nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

4 Kommentare

Kommentar vom 21.06.2008:

Wie ich persönlich finde, ist eine gute Ausbildung das Wichtigste im Leben, egal wie alt man ist. Aus diesem Grund bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zur Restaurantfachfrau zum 01.08.2008.

Ist das der einzigste Grund? Warum bewirbst du dich denn dann als Restaurantfachfrau? Warum dieser Beruf und nicht ein anderer?

Kommentar vom 12.08.2008:

hat mir sehr geholfen, vielen dank

Kommentar vom 19.11.2010:

ausführlicher sollte es geschrieben werden. und warum man jetzt plötzlich restaurantfachfrau werden will.

Kommentar vom 07.04.2012:

Ich finde die Bewerbung eig. gut gelungen, aber irgendwie kommen Sie in diesem Text einschleimend rüber aber das kann man durch andere Sätze ändern trotzdem viel Glück

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen