Ausbildung Fachlagerist

Fachlagerist

Ø 8/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Datei: Microsoft Word
  • Dateigröße: 19,36 Kilobyte
Vorschau Ausbildung Fachlagerist

Tipp: Bewerbungsvorlage Lagerist

Muster für eine Bewerbung als Lagerist - Anschreiben, Lebenslauf + Deckblatt. Lade die Bewerbungsvorlage in unseren Bewerbungseditor und passe sie an deine Wünsche an.

Zur Bewerbungsvorlage

Diese Bewerbung um eine Ausbildung wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, die Ausbildungsbewerbung nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Bewerbungs­vorlagen zum Ausfüllen

Neben unseren Vorlagen findest du bei uns auch Bewerbungsvorlagen mit Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Deckblatt, die du direkt in unseren Bewerbungseditor laden und damit gleich online auf deine Bedürfnisse anpassen kannst. So einfach ist Bewerbung schreiben!

alle Vorlagen anzeigen

Gern darfst du unsere Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Ein Kommentar zur Bewerbung

Kommentar vom 23.02.2015:

So vom ersten Hinschauen sieht das Bewerbungsanschreiben ganz gut aus.

Was mir noch fehlt sind die Angaben zu einer Stellenanzeige. Der Fundort kann in den Betreff eingebaut werden.

Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachlageristen
Ihre Stellenanzeige in der Wald- und Wiesenzeitung vom 23.02.2015

Anschließend lässt du eine Zeile zur Anrede frei. Wenn der Betreff nur eine Zeile umfassen würde, müsstest du zwei Zeilen zur Anrede freilassen.

Ebenso verfüge ich über Erfahrungen aus der Lebensmittelbranche hinsichtlich strenger Hygienevorschriften in Zusammenhang mit der Metallbranche.

Den Satz verstehe ich nicht. Du verfügst in der Metallbranche über Erfahrungen zu strengen Hygienevorschriften? Da habe ich doch bestimmt was falsch verstanden.

Aufgrund meiner ordentlichen und zuverlässigen Arbeitsweise, meiner Leistungs- und Lernbereitschaft sowie meiner hohen Flexibilität war ich bei meinem letzten Arbeitgeber ein gern gesehener und geschätzter Mitarbeiter.

Hier stellt sich spontan die Frage, warum das Arbeitsverhältnis beendet wurde. Vielleicht ein Satz dazu.

Sehr gerne möchte ich von Ihnen die Chance bekommen, mich bei Ihnen vorstellen zu dürfen. Gerne stehe ich Ihnen ebenfalls für einen Probearbeitstag oder einen Praktikum zur Verfügung.

Hier ist 2x gern drin. Wie wärs denn mit:

Sehr gerne nutze ich die Möglichkeit, Sie im Vorstellungsgespräch von meiner Person zu überzeugen. Natürlich stehe ich Ihnen auch an einem Probearbeitstag oder in einem Praktikum zur Verfügung.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach Schulnoten
  • Du bekommst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen