Bewerbung Ausbildung Mediengestalterin - Digital und Print


Mediengestalterin

Ø 8/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Datei: Adobe PDF (759,76 Kilobyte)

Tipp: Bewerbung schreiben im Online-Editor

zum Online-Editor
Vorschau Ausbildung Mediengestalterin

Wichtig: Das Dokument wurde von einem Bewerber eingestellt. Es ist keine perfekte Bewerbungsvorlage! Bitte nimm dir nach dem Sichten der Bewerbung die Zeit, die Bewerbung inhaltlich zu bewerten. Du hilfst damit dem Bewerber, seine Bewerbung zu verbessern. Gern kannst du auch deine eigene Bewerbung bei uns einstellen. Sollte die Bewerbung gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

Bewerbungs­vorlagen zum Schnellstart

Neben den Vorlagen findest du bei uns auch Bewerbungsvorlagen mit Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Deckblatt, die du direkt in unserem Online-Editor bearbeiten kannst. So einfach ist Bewerbung schreiben!

alle Vorlagen anzeigen

1 Kommentar zur Bewerbung

Kommentar vom 24.09.2021:

Das Deckblatt ist vollkommen okay und ausreichend. Aber insgesamt finde ich das Design über die gesamten Bewerbungsunterlagen zu platzverschwenderisch. Da fehlt dir jedes mal die linke Seite. Das macht sich inhaltlich bei dir auch wirklich bemerkbar.

Bei dem Anschreiben muss ich sagen, schön wäre eine Person in der Anrede. Ausrufezeichen mag ich auch nicht so. Statt Ausbildung machen, plädiere ich zu Ausbildung absolvieren. Das ist weniger umgangsprachlich.

Weiterhin geht es im Bewerbungstext um ein Praktikum in einer Werbeagentur. Ist das genau die gleiche Werbeagentur, wo du dich jetzt um eine Ausbildung bewirbst? Wenn nicht, fehlt mir die Motivation für das Unternehmen.

Insgesamt vergeudest du wegen dem Design halt auch sehr viel Platz im Anschreiben. Kann man das nicht anders gestalten? Der Text ist inhaltlich noch sehr dürftig.

Von "Hoffnung" möchte ich an der Stelle auch nichts lesen. Bisschen selbstsicherer auftreten, bitte.

Beim Lebenslauf kannst du die Grundschule erstmal entfernen. Die interessiert eigentlich niemanden. Insgesamt bevorzuge ich auch eher einen antichronologischen Aufbau. Ich möchte als Erstes sehen, was du aktuell machst.

EDV-Kenntnisse wirken Old-School, wie wärs mit Computerkenntnissen oder du machst eigene Hauptkategorien daraus? Die Interessen brauchst du auch nicht unbedingt zu nennen, außer du findest das förderlich für deine Bewerbung. Das Praktikum kannst du von der Schule in eine eigene Rubrik auslagern und dann noch 3 Stichpunkte zu sagen, was du dort gemacht hast.

Beim Gymnasium hätte ich gern die Abschlussnote.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach Schulnoten
  • Du bekommst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen

Gern darfst du unsere Seite verlinken