Lebenslauf Diplom Sozialpädagogin

Neben diesem Lebenslauf findest du bei uns noch viele weitere Lebensläufe:
> Bewerbungsvorlagen <

Ø 9/10 (274 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Dateityp: Microsoft Word
  • Dateigröße: 26,50 Kilobyte
Vorschau Lebenslauf Diplom Sozialpädagogin Vorschau

Der Lebenslauf wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, den Lebenslauf nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Keine Lust auf Word und Co?

Dann schreibe deine Bewerbung einfach online mit unserem kostenlosen Bewerbungseditor. Viele verschiedene Designs sind wählbar!

Los geht's!

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

15 Kommentare

Kommentar vom 20.08.2007:

Sehr gut und übersichtlich aufgebaut!

Kommentar vom 12.09.2007:

Auch von mir: sehr gut und übersichtlich.

Nur die Datumsformatierung erscheint mir gewöhnungsbedürftig.
Normalerweise schreibt man 10.12.2005, ohne die Leerzeichen dazwischen.

Das würde auch noch einen Tick mehr Übersichtlichkeit hereinbringen.

Kommentar vom 14.09.2007:

Schlicht und übersichtlich,....naja,...bis eben auf die Datumsformatierung, die aber meiner meinung nach Geschmacksache ist.

Kommentar vom 14.09.2007:

ist schön klassisch, nach meinen Erfahrungen immer positiv...

Kommentar vom 29.09.2007:

mir fehlen die Berufserfahrungen, daher habe ich sie für mich ergänzt. Danke für die Vorlage.

Kommentar vom 19.10.2007:

Hat mir sehr gut gefallen.

Kommentar vom 25.10.2007:

würde mich auf eins einigen...entweder Tag/ Monat/ Jahr oder nur Monat/ Jahr... ohne Freizeichen dazwischen

Kommentar vom 20.06.2008:

super...!
sehr hilfreich

Kommentar vom 16.02.2009:

Die Datumsvorgaben sind unterschiedlich. Ich bin der Meinung, man sollte sich für eine Variante entscheiden, d. h. entweder Angaben in Jahren, Monat und Jahr oder vollständiges Datum (richtig formatiert natürlich). Die Trennung von Praktika, Arbeitsstellen, Ausbildung birgt auch immer die Gefahr, dass der Leser genötigt wird, im Text hin und her zu springen. Nur so kann er den vollständigen Ablauf erkennen.

Kommentar vom 28.01.2011:

Auf den ersten Blick sehr schön: schlicht und übersichtlich.
Formatierung teilweise leicht verbesserungsbedürftig, vor allem in der ersten Zeile: Tabstopps statt Leerzeichen!

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen