Anschreiben Personalsachbearbeiterin/Lohnbuchhalter

Ø 6/10 (insgesamt 1 Bewertungen)

Dieses Anschreiben wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, das Bewerbungsschreiben nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Bewerbungsanschreiben Personalsachbearbeiterin/Lohnbuchhalter Vorschau
Das Bewerbungsanschreiben liegt als Datei im PDF-Format vor. Klicken Sie auf den folgenden Button, um die Datei herunterzuladen bzw. anzuzeigen.

Gern dürfen Sie diese Seite verlinken

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den Link zu kopieren.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den Link als HTML-Code zu kopieren.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerten Sie die Unterlage

 
*Pflichtfelder
gut
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.

Bewertungen mit Kommentar

Kommentar vom 02.01.2017:

Bewerbung als Personalsachbearbeiterin

Kannst du als zweite Betreffszeile die Stellenanzeige nennen? Analog dazu sei dir der Beitrag zum Bewerbungsanschreiben ans Herz gelegt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Trage hier deinen Ansprechpartner ein. Wenn du den nicht kennst - vielleicht ist in der Stellenanzeige eine Telefonnummer aufgeführt. Dort kannst du dich erkundigen, wer dein Ansprechpartner ist und dich auch über die Stellenanforderungen informieren. Dann bekommst du vielleicht auch einen Informationsvorsprung gegenüber deinen Mitbewerbern.

Bei dem ganzen anderen Text muss ich sagen ... bitte etwas mehr Gliederung in die Absätze. Die Texte sind zu umfangreich.

Bei den reinen Inhalten muss ich sagen ... da fehlt mir bisschen der Bezug zur Stelle. Also - was nützt dir bei was? Begründe den Nutzen deiner Fähigkeiten und Erfahrungen für den Einsatz bei der Anstellung. Allgemeine Eigenschaften, wie zum Beispiel Teamfähigkeit, brauchst du nicht zu nennen. Die heben dich nicht von Mitbewerbern ab, werden eigentlich nur überlesen und verschlingen Platz.

Bei dem Anschreiben selbst fehlt noch bisschen am Layout, spricht Adressblöcke usw.

Und wie gesagt, bitte teile den Text noch etwas mehr auf. Die großen Textblöcke schrecken ab.

Unser Tipp - der Bewerbungs-Editor!

Sie können Ihre gesamte Bewerbung mit unserem Bewerbungs-Editor kostenlos online erstellen. Dabei sind viele verschiedene Designs wählbar. Das folgende Video zeigt einen Ausblick auf die Funktionsweise.