Anschreiben Operator Produktion

Ø 9.2/10 (insgesamt 2373 Bewertungen)

Dieses Anschreiben wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, das Bewerbungsschreiben nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Bewerbungsanschreiben Operator Produktion Vorschau
Das Bewerbungsanschreiben liegt als Datei im Word-Format vor. Klicken Sie auf den folgenden Button, um die Datei herunterzuladen bzw. anzuzeigen.

Bewerten Sie die Unterlage

 
*Pflichtfelder
gut
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.

Bewertungen mit Kommentar

Kommentar vom 15.12.2008:

Das Anschreiben gefällt mir sehr gut. Ich habe keine Verbesserungsvorschläge :-)

Ich wünsche dir viel Erfolg, dass es klappt *Daumen drück* Und vielen Dank für die Veröffentlichung deiner Unterlage!

Kommentar vom 24.01.2009:

Das Anschreiben gefällt mir gut.

Falls Sie die Bewerbung Online versenden, würde ich einen Tabulator setzten ( beim Datum ). Desweiteren sollten Sie die Zeilenabstände zwischen den Adressen und dem Betreff überprüfen.

Viel Glück und alles Gute

Kommentar vom 05.10.2009:

Das Anschreiben gefällt mir sehr gut. Ich habe keine Verbesserungsvorschläge :-)

Ich wünsche dir viel Erfolg, dass es klappt *Daumen drück* Und vielen Dank für die Veröffentlichung deiner Unterlage!

Kommentar vom 17.12.2009:

Eine sehr hilfreiche Vorlage für ein Bewerbungsanschreiben; vor allem die Formatierungen werden sehr schön dargestellt.

Kommentar vom 07.02.2010:

Das Anschreiben ist wirklich gut gestaltet!

Kommentar vom 01.03.2010:

Das Anschreiben gefällt mir sehr gut. Ich habe keine Verbesserungsvorschläge :-)

Ich wünsche dir viel Erfolg, dass es klappt *Daumen drück* Und vielen Dank für die Veröffentlichung deiner Unterlage!

Kommentar vom 19.06.2010:

tolle Vorlage,mal sehen,obs bei mir hilft ;-)

Kommentar vom 22.07.2010:

Hallo,
also im Prinzip alles OK. In einem Satz schreibst du allerdings " um eventuell das oder das zu erreichen". Das Wort eventuell zeigt eine gewisse Unsicherheit. Hier sollte selbsbewuster argumentiert werden und zwar ich will das und das erreichen. Punkt. Viel Erfolg

Kommentar vom 01.11.2010:

Fehlende Bindewörter, nimmt die Lust am Lesen und zudem etwas ZU übermotiviert und ZU überzeugt von sich selbst, was etwas abschreckt.

Kommentar vom 28.11.2010:

Hallo,
ich persönlich würde den folgenden Absatz einfach umformulieren, da ich ihn wenig vorteilhaft empfinde:

Aufgrund der wirtschaftlichen Lage in der Halbleiterbranche wurde ich von der Firma ... zum 15.12.2008 betriebsbedingt gekündigt und könnte ab sofort bei Ihnen anfangen.

er könnte z.B. so lauten:
Ich könnte Ihnen ab sofort meine Arbeitskraft zur Verfügung stellen, da mir aufgrund der wirtschaftlichen Lage zum 15.12.2008 leider betriebedingt gekündigt wurde.

Unser Tipp - der Bewerbungs-Editor!

Sie können Ihre gesamte Bewerbung mit unserem Bewerbungs-Editor kostenlos online erstellen. Dabei sind viele verschiedene Designs wählbar. Das folgende Video zeigt einen Ausblick auf die Funktionsweise.