Anschreiben Buchhalterin

Neben diesem Anschreiben findest du bei uns noch viele weitere Bewerbungsschreiben:
> Bewerbungsvorlagen <

Ø 9/10 (1043 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Dateityp: Microsoft Word
  • Dateigröße: 26,00 Kilobyte
Vorschau Bewerbungsanschreiben Buchhalterin Vorschau

Dieses Anschreiben wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Bewerbungsschreiben nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du dem Autor über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Keine Lust auf Word und Co?

Dann schreibe deine Bewerbung einfach online mit unserem kostenlosen Bewerbungseditor. Viele verschiedene Designs sind wählbar!

Los geht's!

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

22 Kommentare

Kommentar vom 26.10.2008:

warte auf Verbesserungsvorschläge! Danke! :)

Kommentar vom 26.10.2008:

Derzeit bin ich in ungekündigter Stellung bei meinem vormaligen Ausbildungsbetrieb, der Firma ?, im Sekretariat tätig.

Dieser Satz wirft automatisch die Frage auf, warum du denn das Arbeitsverhältnis beenden möchtest. Daher würde ich den Satz streichen. Steht ja bereits im Lebenslauf.
Andernfalls solltest du einen kurzen Grund angeben. Etwa "weil dich der neue Job so sehr interessiert" (siehe dein Einleitungssatz).

Ansonsten gefällt mir deine Bewerbung. Achja, ein richtiger Ansprechpartner fehlt noch ;-)

Kommentar vom 11.11.2008:

top!

Kommentar vom 20.11.2008:

da sind rechtschreibfehler drin

Kommentar vom 11.02.2009:

Zitat: "und meine Fähigkeiten und Neigungen entspricht" --> grammatikalisch richtig ist "und MEINEN Fähigkeiten und Neigungen entspricht". Gerade dieser erste Satz ist meiner Meinung nach zu allgemein.

Kommentar vom 07.07.2009:

Tätigkeitsfeld könnte genauer beschrieben werden.

Kommentar vom 07.07.2009:

"...und verbleibe mfg..."
das schreibt man nicht, man bleibt mfg, aber verbleiben gibts nicht....

aber ansonsten gut geschrieben!

Kommentar vom 15.07.2009:

richtig gut ;)

Kommentar vom 09.09.2009:

bitte mal die Grammatik und Rechtschreibung überprüfen!

Kommentar vom 25.09.2009:

Ich finde die Betreffzeile zu lang,man könnte "um einen Arbeitsplatz" koplett weglassen.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen