Anschreiben Altenpflegerin

Ø 8.9/10 (insgesamt 86 Bewertungen)

Dieses Anschreiben wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, das Bewerbungsschreiben nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Bewerbungsanschreiben Altenpflegerin Vorschau
Das Bewerbungsanschreiben liegt als Datei im Word-Format vor. Klicken Sie auf den folgenden Button, um die Datei herunterzuladen bzw. anzuzeigen.

Anmerkungen vom Autor:
Ich habe versucht mein Bestes zu geben. Welche Verbesserungen sind notwendig?


Bewerten Sie die Unterlage

 
*Pflichtfelder
gut
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.

Bewertungen mit Kommentar

Kommentar vom 25.06.2009:

Sehr geehrte Damen und Herren

Den richtigen Ansprechpartner herausfinden.

in der vom habe ich gelesen

Den Fundort der Stellenanzeige können Sie gleich als Zusatz zum Betreff formulieren:

Bewerbung als Altenpflegerin
Ihre Stellenausschreibung in ... vom ...

Sehr geehrte Frau X ...

kann ich auf umfangreiche Erfahrungen zurückgreifen.

Um was für Erfahrungen handelt es sich hierbei? Besser ein Beispiel bringen! Dabei den Bezug zur Stelle beachten.

Meine freundliche, offene und aufgeschlossene Art macht es mir leicht

Bewerten Sie niemals die eigene Person! Bewertungen können nur von anderen Personen gemacht werden. Arbeitszeugnis etc. sind dafür Belege.

Dabei ist mir aufgefallen, dass Sie im Wesentlichen nur auf Softskills, wie zum Beispiel Kritikfähigkeit, eingehen. Wie sieht es denn mit Ihren Fachkenntnissen, also den Hardskills, aus? Selbstverständlichkeiten, wie Pünklichkeit, sollten Sie im Übrigen nicht im Anschreiben aufführen. Das wird vorausgesetzt.

Kommentar vom 26.11.2009:

ich finde dieses Bewerbungsschreiben sehr gut
und ich finde bei diesem bewerbungsschreiben passt es sogar dazu das sie sich selbst bewertet...halt das mit --->Mit meiner freundlichen.....
HAST ES RIIICHTIIG GUT HINBEKOMMEN=)

Kommentar vom 12.09.2011:

man sollte nicht zuviel von der eigene Person erzählen. Einige Eigenschaften werden vorrausgesetzt. Und sowas kann man im Vorstellungsgespräch sagen. und zuviel text zur eigene person kann auch Arrogant rüber kommen und viele personal chefs haben keine zeit und lust soviel zu lesen.

Kommentar vom 11.11.2011:

die Bewerbug ist kurz und bündig und nicht maßlos übertrieben.

Kommentar vom 29.11.2011:

Dieses Anschreiben hat mich sehr insperiert. Sehr informativer Text zur Person.
Einzigst das Layout könnte evtl. verbessert werden (muss aber nicht :))

Kommentar vom 12.06.2012:

Im Anschreiben die Erfahrungen die man mitbringt näher beschreiben.

Unser Tipp - der Bewerbungs-Editor!

Sie können Ihre gesamte Bewerbung mit unserem Bewerbungs-Editor kostenlos online erstellen. Dabei sind viele verschiedene Designs wählbar. Das folgende Video zeigt einen Ausblick auf die Funktionsweise.