Arbeitszeugnis Mediengestalter Digital- und Printmedien

Neben diesem Arbeitszeugnis findest du bei uns noch viele weitere Arbeitszeugnisse:
> JETZT ANSCHAUEN <

Ø 7/10 (17 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Herr XXX XXXX, geboren am XX.XX.XXXX, war vom XX.XX.XXXX bis XX.XX.XXXX als Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Mediendesign, in unserem Unternehmen tätig. XXXXXXX ist eine Full-Service Werbeagentur mit 10 Mitarbeitern.

Seine Aufgaben als Mediengestalter lagen im Design und Reinzeichnung von Printerzeugnissen aller Art, Web-Design und Illustration. Diese Aufgaben hat er selbstständig und zuverlässig erledigt.

 Sein Aufgabengebiet umfasste folgende Schwerpunkte: 

  • Fachzeitschrift „XXXXXXX“:  Layout und Satz, Bildretusche und -verwaltung, Reinzeichnung, Druckdatenerstellung, -prüfung und -übermittlung;
  • Web-Design: Grafische Gestaltung vom Entwurf bis zum fertigen Layout neuer Websites;
    grafische Neu- und Umgestaltung bestehender Websites; Banner und Newsletter;
  • Gestaltung von Broschüren, Flyern, Postkarten, Postern, Aufklebern etc.
  • Content-Einpflege in CMS-Systeme wie Joomla und Wordpress
  • Gestaltung als Vorlage für interaktive Benutzeroberflächen für die Web-Programmierung
  • Digitale Bildbearbeitung und -montage

Bei Bedarf übernahm Herr XXXXX zusätzlich auch einfache Korrekturarbeiten und traf alle erforderlichen Absprachen mit den Kunden. Seine Aufgaben erledigte er im sicheren Umgang mit Photoshop, InDesign und Illustrator der Adobe Creative Suite 5.

Er beherrschte seinen Aufgabenbereich sicher, hatte oft neue Ideen und fand optimale Lösungen. Seine ansprechenden und kreativen Designs fanden stets große Zustimmung bei Kunden und Kollegen, und konnten erfolgreich in enger Abstimmung mit den Kunden umgesetzt werden. Seine Arbeitsleistung war stets durch Fleiß und hohe Zuverlässigkeit geprägt. Hervorzuheben ist die „XXXXX“ als eigenverantwortliches Projekt, die Herr XXXXX nach einer kurzen Einarbeitungszeit selbstständig übernehmen und erfolgreich weiterführen konnte. Während des gesamten Beschäftigungsverhältnisses waren wir mit seinen Leistungen voll und ganz zufrieden.

Herr XXXXX war stets freundlich und ausgeglichen, sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden stets einwandfrei. Er fügte sich sehr gut in unser Team ein und ergänzte dieses optimal.

Das Ausscheiden von Herrn XXXXX erfolgte betriebsbedingt unter Einhaltung der Sozialauswahl. Wir verlieren in ihm einen sehr guten Mitarbeiter und bedauern sein Ausscheiden außerordentlich. Für die wertvolle Mitarbeit danken wir Herrn XXXXX und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

XXXXX , den XX.XX.XXXX

XXXXX GmbH

XXX XXXXX
Geschäftsführer 

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 26.11.2013:

Bei Bedarf übernahm Herr XXXXX zusätzlich auch einfache Korrekturarbeiten und traf alle erforderlichen Absprachen mit den Kunden.

Nicht so toll finde ich, dass die Korrekturarbeiten mit "einfache" kleingemacht werden.

und fand optimale Lösungen

Besser wäre "und fand stets optimale Lösungen". So hat es den Eindruck, dass es nicht immer so war.

Während des gesamten Beschäftigungsverhältnisses waren wir mit seinen Leistungen voll und ganz zufrieden.

Auch hier fehlt das "stets" ....

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's