Arbeitszeugnis Praktikant Mediengestalter in Digital/Print (Kreation)

Neben diesem Ausbildungszeugnis findest du bei uns noch viele weitere Ausbildungszeugnisse:
> Zeugnisse <

Ø 8/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Dateityp: Microsoft Word
  • Dateigröße: 70,50 Kilobyte
Ausbildungszeugnisse Mediengestalter Digital/Print Vorschau

Das Ausbildungszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Ausbildungszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen machen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 14.08.2019:

Herr Mustermann bearbeitete alle ihm übertragenen Aufgaben stets zuverlässig und zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Bewerbung der Gesamtleistung: sehr gut!

Herr Mustermann konnte sich während seines Praktikums viele Detailkenntnisse in Konzeption,Planung, Produktion, Handhabung von Studio-Equipment sowie Handwerkstechniken bei den gängigen Programmen Premiere, After Effects, Cinema4D, Photoshop, lndesign und Illustrator aneignen .

Passive Formulierungen mit "konnte" sollten nicht verwendet werden. Das man etwas "konnte" besagt schließlich nicht, dass auch etwas wirklich erreicht wurde.

und kannte wenig Leerlauf

Aber Leerlauf gab es an sich schon. Okay, das gibt's zu bestimmten Zeiten in jeder Firma ;-)

Wir danken Herrn Mustermann für seine gute Mitarbeit und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen Weg viel Erfolg und persönlich alles Gute.

Schön wäre ein "weiterhin" viel Erfolg. So schaut das eher danach aus, dass du keinen Erfolg gehabt hast.

Er war ein bei allen Mitarbeitern und bei den Vorgesetzten gleichermaßen geschätzter und beliebter Kollege.

Streng genommen werden die Vorgesetzten als erstes genannt. Sonst klingt das so, als würden die Mitarbeiter den Kollegen vorgezogen werden und das ist eher schlecht.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's