Anschreiben Sachbearbeiterin


Sachbearbeiterin

Ø 9/10 (61 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Datei: Microsoft Word (12,69 Kilobyte)

Tipp: Online-Editor zum Bewerbung schreiben

zum Online-Editor
Vorschau Bewerbungsanschreiben Sachbearbeiterin

Wichtig: Das Dokument wurde von einem Bewerber eingestellt. Es ist keine perfekte Bewerbungsvorlage! Bitte nimm dir nach dem Sichten der Bewerbung die Zeit, die Bewerbung inhaltlich zu bewerten. Du hilfst damit dem Bewerber, seine Bewerbung zu verbessern. Gern kannst du auch deine eigene Bewerbung bei uns einstellen. Sollte die Bewerbung gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

Bewerbungs­vorlagen zum Schnellstart

Neben den Vorlagen findest du bei uns auch Bewerbungsvorlagen mit Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Deckblatt, die du direkt in unserem Online-Editor bearbeiten kannst. So einfach ist Bewerbung schreiben!

alle Vorlagen anzeigen

1 Kommentar zur Bewerbung

Kommentar vom 28.01.2011:

Bewerbung um eine Stelle als Sachbearbeiterin


Sehr geehrte Frau …,

Ihre Stellenanzeige auf der Internetseite der xx.de hat mich sehr angesprochen. Da ich mich für einen abwechslungsreichen und vielseitigen Beruf interessiere, bewerbe ich mich um den Arbeitsplatz als Sachbearbeiterin.

Formulieren Sie die Stellenausschreibung doch gleich als Zusatz zum Betreff.
Bewerbung als Sachbearbeiterin
Ihre Stellenanzeige auf der Internetseite der xx.de

Sehr geehrte Frau …,

Ihre Stellenanzeige hat mich aufgrund ... sehr angesprochen. Da ich mich für einen abwechslungsreichen und vielseitigen Beruf interessiere, bewerbe ich mich um den Arbeitsplatz als Sachbearbeiterin.


Der zweite Satz passt dann auch nicht ganz. Der würde sich eher für eine Ausbildung eignen, weniger für eine Festanstellung.

Um meiner Karriere optimale Entwicklungsmöglichkeiten zu gewähren, besuche ich berufsbegleitend das privatliche Abendgymnasium in xxxx. Die Allgemeine Hochschulreife erreiche ich im Juli 201x.

Warum siehst du denn deine berufliche Zukunft in diesem Unternehmen? Oder möchtest du nach dem Erwerb wieder wechseln? Diese Frage stellt sich zwangsläufig für den Arbeitgeber.

Ansonsten finde ich das Anschreiben ganz gut. Es ist aber zu überlegen, ob man die Sache mit dem Arbeitszeugnis nicht weglässt. Der Arbeitgeber wird sich schließlich denken können, das du kein Arbeitszeugnis hast, wenn du aktuell angestellt bist.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach Schulnoten
  • Du bekommst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen

Gern darfst du unsere Seite verlinken