Dritte Seite Pflegehelferin

Ø 8.9/10 (insgesamt 237 Bewertungen)

Diese Dritte Seite wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, die Bewerbungsunterlage nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge mitteilen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Dritte Seite Pflegehelferin Vorschau
Die Dritte Seite liegt als Datei im Word-Format vor. Klicken Sie auf den folgenden Button, um die Datei herunterzuladen bzw. anzuzeigen.

Anmerkungen vom Autor:
Bitte um Hilfe...könnte man das so in eine Mappe reintun? Sollte ich noch was hinschreiben?


Bewerten Sie die Unterlage

 
*Pflichtfelder
gut
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.

Bewertungen mit Kommentar

Kommentar vom 18.05.2009:

Eine interessante Idee. Aber diese Vorsätze / Eigenschaften sollten auch jetzt schon anhand konkreter Beispiele an Ihrer Person bewiesen werden! Ansonsten sind das wirklich nur Luftblasen ;-)

Schreiben Sie doch zu jedem Bubble einen kurzen Satz, in dem Sie belegen, wo Sie z.B. Ihr Einfüllungsvermögen bisher bewiesen haben. Und in die Mitte setzen Sie dann den großen Bubble "Daher werde ich eine gute Pflegekraft sein."

Kommentar vom 01.06.2009:

Es fehlen Angaben über Kompetenzen. Wieso nicht mit Augen, Ohren Herzen als Textblase arbeiten?

Kommentar vom 12.08.2009:

Ich finde die Idee mit der Graphik echt toll. Das lässt sich viel schneller erfassen als ein fortlaufender Text. Trotzdem ist sie schlicht gehalten und zeugt somit von deiner Entschlossenheit und Geradlinigkeit die keine Schnösel und Spielereien benötigen. Vorallem finde ich es auch für eine Bewerbung als Pflegehelferin überaus passend, da du schließlich nicht nur nach Schema F7 arbeitest, sondern für individuelle Menschen individuell umgehen musst, was ein gewisses Maß an Kreativität erfordert. Ich finde deine Dritte Seite wirklich gelungen! Glückwunsch!

Kommentar vom 29.11.2009:

Insgesamt ein schönes individuelles Konzept allerdings finde ich die Grafik auch ein bisschen fade.
Mit ein bisschen mehr Text und Design kann man es zu einem echten hingucker machen.

Kommentar vom 28.01.2010:

Gute Idee, die Umsetzung ist noch zu langweilig: Augen, Ohren, Herzen statt Kreise ist eine gute Idee,
Formulierungen sollten auch etwas professioneller sein. "Geduldig sein", möchte ich auch, das heißt nicht, dass ich es bin oder kann. Die Schriftgröße auch etwas anders wählen.

Kommentar vom 10.04.2011:

Persönliches ist topp, aber vielleicht noch mehr auf fachliche Kompetenz eingehen

Kommentar vom 06.07.2011:

....die Idee selbst ist ja ansprechend, aber, mit einer besseren Grafik und Aussagen wie "Ich bin...!" erzeugt es beim Arbeitgeber bestimmt einen "aha"-Effekt.

Kommentar vom 21.08.2011:

So wie die Gestaltung mit den Kreisen finde ich für die angegebene Bewerbungsstelle zu banal, ein Personaler könnte sie auch für "Kitsch" halten. Besser finde ich eine Darstellung der Leistung und den Erfahrungswerten in einer ausformulierten Weise. Oder noch besser, die Bereiche beschreiben, auf denen man sich im Laufe der Jahre spezialisiert hat und warum! Eigene Stärken die dahinter stehen;damit positiv werben.

Kommentar vom 14.12.2011:

Es mag vielleicht ganz nett gemeint sein, doch als die "Dritte Seite" ist es wohl eher ungeeignet. Sie steht unter dem Motto "Meine Motivation , mein Engagement". Zudem sind diese "Kringel" nicht allzu passend. Wenn Sie ihre Kreativirät unter Beweis stellen möchten, so schreiben Sie dies besser in einem vielleicht fünfzehnzeiligen Text als Dritte Seite.

Unser Tipp - der Bewerbungs-Editor!

Sie können Ihre gesamte Bewerbung mit unserem Bewerbungs-Editor kostenlos online erstellen. Dabei sind viele verschiedene Designs wählbar. Das folgende Video zeigt einen Ausblick auf die Funktionsweise.