Arbeitszeugnis für einen Fachangestellten Medien und Informationsdiens

Fachangestellter Medien und Informationsdienste

Ø 7/10 (2 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Datei: Adobe PDF
  • Dateigröße: 2336,80 Kilobyte

Guten Tag,

bereits im Abschlussgespräch ist mir mitgeteilt worden, dass das Zeugnis nicht gut ausfallen wird.
Mein Vorgesetzter hatte, warum auch immer, ein Problem mit mir. Man konnte von einer offenen Ablehnung sprechen.
Für etwaigen juristischen Beistand wäre ich um eine ehrliche Bewertung sehr dankbar.

Vielen Dank!

Vorschau Arbeitszeugnisse Fachangestellter Medien und Informationsdienste

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du unsere Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

2 Kommentare

Kommentar vom 25.02.2020:

Insgesamt möchte ich das Arbeitszeugnis mit Schulnote 3 (Befriedigend) bewerten.

Im Abschlusssatz fehlt der Ausdruck des Bedauerns zum Ausstieg des Mitarbeiters. "Er erzielte gute Arbeitsergebnisse" war anscheinend nicht immer so. Weil ansonsten wäre das Wort "stets" in dem Satz enthalten. Der Satz mit der zufriedenstellenden Weise gefällt mir überhaupt nicht. Das klingt abwertend. In aller Regel verlässlich sagt mir, dass es manchmal halt auch nicht so war.

Warum werden die Kunden nicht in dem Satz mit dem Verhalten zu Vorgesetzten und Kollegen genannt? Sie hatten doch Kundenkontakt, oder?

Kommentar vom 26.02.2020:

Vielen Dank für die Antwort.
Kundenkontakt hatte ich tatsächlich keinen.

Liebe Grüße

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's