Dritte Seite Servicetechniker

Neben dieser dritten Seite findest du bei uns noch viele weitere Bewerbungen:
> Bewerbungsvorlagen <

Ø 8/10 (104 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!
  • Dateityp: Microsoft Word
  • Dateigröße: 12,30 Kilobyte
Vorschau Dritte Seite Servicetechniker Vorschau

Diese Dritte Seite wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir dich, die Bewerbungsunterlage nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Verbesserungsvorschläge hinzufügen. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Keine Lust auf Word und Co?

Dann schreibe deine Bewerbung einfach online mit unserem kostenlosen Bewerbungseditor. Viele verschiedene Designs sind wählbar!

Los geht's!

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte die Bewerbung

 
gut

4 Kommentare

Kommentar vom 31.01.2010:

Wer, bitteschön hat meine Unterlage so derart gezippt? So kann diese doch keiner öffnen und bewerten!
Der Verfasser

Kommentar vom 31.01.2010:

Was meinst du mit gezippt? Ich kann deine Unterlage jedenfalls problemlos öffnen :-)

Zum eigentlichen Inhalt:

Die „Dritte Seite“

Okay, es handelt sich um eine Dritte Seite. Aber ausdrücklich hinschreiben brauchst du das nicht. Die Überschrift "Was sie noch über mich wissen sollten" reicht doch vollkommen aus und passt auch ganz gut.

Der Rest ist eigentlich ganz gut. Inhalte, wie zum Beispiel die Motivation, sollten doch allerdings auch Thema des Anschreibens sein. Achte daher darauf, dass du Inhalte des Anschreibens nicht auf der Dritten Seite duplizierst. Im Anschreiben musst du überzeugen, die Dritte Seite ist nur ein Zusatz...

Kommentar vom 31.01.2010:

Ich finde die Seite ansich gut gelungen. Die Überschrift "Die dritte Seite" könnte man sich sparen.
Dass die Motivation der Bewerbung hier angesprochen wird könnte ganz gut sein, insofern dieses keine Wiederholung des Anschreibens darstellt. Ich habe in verschiedenen Foren gelesen, dass manche der Personaler das Anschreiben nur flüchtig überlesen, dafür dann aber von der dritten Seite eher überrascht werden, weil diese nicht unbedingt erwartet wird.

Übrigens: Wird eine dritte Seite im Inhaltsverzeichnis des Deckblattes auch angegeben?

Ralf

Kommentar vom 22.07.2015:

Ich hätte die Kreativität noch mit einem Beispiel unterlegt. Kreativität ist vielseitig, worauf bezieht sie sich bei Ihren Tätigkeiten?

Ansonsten finde ich die Seite gut gelungen.

Eigene Bewerbung einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten deine Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung einstellen