Vorlage zur Bewerbung um ein Schülerpraktikum


zur Vorlagen-Übersicht

Worum geht es in dieser Musterbewerbung?

Die Bewerbungsvorlage ist eine Musterbewerbung zur Bewerbung um ein Schülerpraktikum. In dem Muster bewirbt sich eine Schülerin um Schülerpraktikum als Bankkauffrau in einer Bank.

Die Bewerbung enthält Deckblatt, Bewerbungsschreiben und einen Schüler Lebenslauf. Mit unserem Online-Editor kannst du die Vorlage auf deine Situation anpassen. Klicke dazu auf "Bewerbung bearbeiten".

Bewerbung bearbeiten

Deine Vorteile im Online-Editor

  • professionelles Bewerbungsdesign
  • Muster für Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Deckblatt
  • individuell änderbar
  • Download als PDF, Microsoft Word und E-Mailbewerbung
Vorschau: Schülerpraktikum

Bewerbung Schülerpraktikum

Autor: Dipl.-Wirt.-Inf.
Beitrag aktualisiert: 19.08.2022
Jetzt teilen!

Was ist ein Schülerpraktikum?

Das Schülerpraktikum ist ein Angebot unserer Schulen zur beruflichen Orientierung. Es findet für die meisten Schüler in der 8. Klasse oder 9. Klasse mit einer Dauer von 2 bis 3 Wochen statt. Angedacht ist das Schülerpraktikum als Betriebspraktikum, das heißt es findet direkt in einem Unternehmen statt.

Ob in der Landwirtschaft, Gastronomie oder Pflege, Schüler können ein Schulpraktikum nutzen, um Branchen kennenzulernen und in Ausbildungsberufe hineinzuschnuppern. Finde heraus, welche Tätigkeiten dir gefallen, was dich interessiert und was dir liegt.

Zudem eignest du dir erste Erfahrungen an und kannst dich gegenüber deinem späteren Ausbildungsbetrieb beweisen und so den Grundstein zur Ausbildung setzen.

Wie schreibt man eine Bewerbung für ein Schülerpraktikum?

Als Schüler bewirbst du dich um ein Schülerpraktikum mit einer ganz normalen Bewerbung, bestehend aus:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf mit Bewerbungsfoto
  • Kopie letztes Schulzeugnis

Gern kannst deiner Bewerbung weitere, interessante Dokumente und Bescheinigungen als Anlage hinzufügen. Denkbar wäre zum Beispiel eine Beurteilung, die du für ein anderes Schulpraktikum erhalten hast.

Du kannst deine Bewerbung auch um ein Deckblatt erweitern, auf der sich deine Kontaktinformationen und ein ansprechendes Bewerbungsfoto befinden.

Wie bewirbt man sich als Schüler? Wichtig ist zunächst, dass alle Bewerbungsunterlagen in Bezug auf das Layout und Inhalt aufeinander abgestimmt werden. Es gibt keine Standardbewerbung - jede Bewerbung wird auf das bestimmte Praktikum mit den individuellen Anforderungen zugeschnitten.

Online-Bewerbung:
Ob du deine Bewerbung ausdruckst und postalisch versendest oder eine Online-Bewerbung per E-Mail verschickst, der Inhalt der Bewerbungsmappe und damit die Bewerbungsunterlagen bleiben gleich. Hier mehr zur Online-Bewerbung.

Bewerbungsanschreiben

Das Bewerbungsanschreiben ist eine sehr wichtige Bewerbungsunterlage. Darin schreibst du, warum du das Schulpraktikum machen willst und argumentierst mit bestimmten Fähigkeiten für deine Eignung. Das Anschreiben ist eine 1 DIN A4 Seite lang.

Bei der Gestaltung orientierst du dich an den Richtlinien der DIN 5008. Dort wird zum Beispiel beschrieben, welche Informationen zum Empfänger genannt werden und wie diese in den Bewerbungsbrief eingearbeitet werden.

Das Anschreiben wird formal in diese Abschnitte gegliedert:

  • Anschrift und Kontaktdaten zum Bewerber
  • Anschrift des Unternehmens
  • Datum und Ort
  • Betreff
  • Bewerbungstext
  • Verweis auf Anlagen

Oben links plazierst du deine Anschrift mit Kontaktdaten. Zu den Kontaktinformationen gehören Telefon und E-Mail, Anschrift ist deine ständige Wohnanschrift. Dem Absenderblock folgt mit etwas Abstand ein Block mit der Anschrift des Unternehmens.

Anschließend setzt du rechtsbündig Ort und Datum. Als Datum wählst du den Tag, an dem du deine Bewerbung verschickst.

Nun folgt linksbündig der Betreff. Der Betreff ist ein Zweizeiler, aus dem der Empfänger erfährt, wofür und worauf du dich bewirbst. Der Leser muss auf den ersten Blick erkennen, worum es bei deiner Bewerbung geht.

Betreff im Anschreiben - Inhalte:

  • Bezeichnung der Praktikumsstelle
  • Gewünschter Beginn des Schulpraktikums
  • Dauer des Praktikums
  • Wie hast du von dem Praktikum erfahren? Gibt es eine Stellenanzeige oder eine vorherige Kontaktaufnahme?

Nun folgt der Bewerbungstext, beginnend mit der Anrede.

Tipps zur Anrede

  • Spreche die Person an, die deine Bewerbung lesen wird.
  • Erkundige dich ggf. im Unternehmen über deinem Ansprechpartner. Kläre weitere Fragen.
  • Vermeide die unpersönliche Ansprache mit „Sehr geehrte Damen und Herren“.

Der Anrede folgt der eigentliche Bewerbungstext. Er wird in Absätze aufgeteilt, die den Bewerbungstext übersichtlicher und optisch ansprechender machen.

Dabei bildet der erste Absatz die Einleitung. Wie sieht die perfekte Einleitung aus? Sie muss neugierig machen und Interesse wecken.

  • Was sind deine Motivation und Ziele?
  • Welche Eigenschaft qualifiziert dich für das Schulpraktikum am Meisten?/li>
  • Wie wurdest du auf das Unternehmen aufmerksam?
  • Vermeide Standardeinleitungen, wie „Hiermit bewerbe ich mich ...“
  • Wiederhole nicht den Betreff.
  • Packe alle Informationen in einem Absatz aus drei Sätzen zusammen.

In der Einleitung machst du den Leser neugierig, mit dem weiteren Bewerbungstext überzeugst du.

Der Einleitung folgt der Hauptteil, häufig in drei Absätzen. Der Hauptteil beantwortet Fragen zur Motivation und Eignung.

  • Aus welcher Situation bewirbst du dich?
  • Was sind deine Beweggründe? Möchtest du später vielleicht eine Ausbildung in dem Unternehmen beginnen?
  • Was möchtest du in dem Schulpraktikum machen?
  • Warum hast du dich für diese Firma entschieden?
  • Handelt es sich um ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum?
  • Argumentiere mit fachlichen und persönlichen Fähigkeiten.
  • Belege Fähigkeiten an konkreten Stationen. Sprachkenntnisse könnten mit Auslandsaufenthalten begründet werden.
  • Bringst du praktische Erfahrungen und Kenntnisse mit?
  • Hast du für das Praktikum relevante Hobbies oder Interessen?

Es geht nicht darum, alles aufzuführen, was du jemals getan hast, sondern nur das, was in Zusammenhang mit der Praktikumsstelle steht . Achte bei der Wahl der Inhalte immer auf Bezug zum Schülerpraktikum. Versuche, im Bewerbungstext deine Begeisterung für eine Tätigkeit in dem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen!

Der Bewerbungstext endet mit dem Abschlusssatz. Hier reicht der formale Satz „Ich freue mich über Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch“ vollkommen aus. Vermeide wenn-dann-Formulierungen und Konjunktivformen mit „würde“. Im Anschluss setzt du die Grußformel „Mit freundlichen Grüßen“, gefolgt von deiner handschriftlichen Unterschrift. In der Online-Bewerbung ist das ein Scan mit deiner Unterschrift.

Anlagen im Anschreiben

Am Seitenende wird linksbündig das Wort „Anlagen“ platziert. Du signalisierst dem Leser, das es neben dem Anschreiben weitere Bewerbungsunterlagen gibt. Die Anlagen werden nicht einzeln aufgezählt.

Mehr zum Anschreiben

Bewerbung Schülerpraktikum Vorlage

Bewerbung um ein Schülerpraktikum vom 14.01. bis 25.01.2022
Ihre Ausschreibung auf Ihrer Internetseite vom 27.11.2021

Sehr geehrte Frau Doerthin,

in meiner Freizeit lese ich gern Finanzmagazine und informiere mich über aktuelle Wertanlagen und Finanzprodukte. Diese Leidenschaft möchte ich zukünftig als Bankkauffrau ausüben. Gern nutze ich das von unserer Schule angesetzte Schulpraktikum dazu, um aus erster Hand mehr über meinen Traumberuf zu erfahren.

Die Sparkasse sichert als führendes Finanzinstitut einen hohen Standard bei der Nachwuchausbildung. Ich will daher bei Ihnen die verschiedenen bankfachlichen Tätigkeiten kennenlernen, kleinere Aufgaben selbständig übernehmen und Sie bei Kundenterminen begleiten.

Zurzeit besuche ich die 9. Klasse im Humboldt-Gymnasium Berlin. Mathematik und Datenverarbeitung sind meine Lieblingsfächer. Neben kaufmännischem Interesse können Sie daher Freude am Umgang mit Zahlen sowie serviceorientiertes Denken voraussetzen.

Ich verfüge außerdem über gute Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres, dass ich bereits in meiner Ferienarbeit in einem Bekleidungsgeschäft positiv ausgewirkt hat. Eigenschaften, die auch für die Beratung Ihrer Kunden sehr wichtig sind. Aufgrund meiner guten Englischkenntnisse, die ich mir in meinem Auslandsaufenthalt in England angeeignet habe, bin ich sogar in der Lage, die Korrespondenz mit ausländischen Kunden zu übernehmen.

Ich freue mich, bei Ihnen einen spannenden Einblick in die Berufswelt der Finanzen zu erhalten und überzeuge Sie gern in einem persönlichen Gespräch von meiner Eignung.

Mit freundlichen Grüßen

Abbildung: Bewerbung für ein Schülerpraktikum (Praktikumsbewerbung)

Lebenslauf

Neben dem Bewerbungsanschreiben ist der Lebenslauf eine sehr wichtige Bewerbungsunterlage, die in deiner Bewerbung nicht fehlen darf. Der Lebenslauf dokumentiert lückenlos deinen Werdegang und enthält zudem Fähigkeiten, die für dein Schülerpraktikum wichtig sind.

Es gibt verschiedene Arten von Lebensläufen. Sofern in der Stellenanzeige nichts Gegenteiliges anfordert, verwendest du für deine Bewerbung immer einen tabellarischen Lebenslauf. Dem tabellarischen Lebenslauf liegt als Struktur eine zweispaltige Tabelle zugrunde.

Der Lebenslauf beansprucht bei Schülern meist nur eine Seite. Du kannst aber auch zwei Seiten verwenden. Versuche daher nicht, alles auf eine Seite zu quetschen. Der Inhalt muss möglichst übersichtlich präsentiert werden.

Der tabellarische Lebenslauf wird in Abschnitte, mit und ohne zeitlichem Bezug, gegliedert.

  • Persönliche Daten
    Ein Abschnitt mit deinen Stammdaten, wie Anschrift und Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummer).
  • Schulischer Werdegang
    Welche Schulen hast du wann besucht?
  • Praktika
    Hast du interessante Praktika absolviert? Du kannst gern drei Tätigkeiten in stichpunktform nennen. Oft kann sich der Leser so besser etwas darunter vorstellen.
  • Auslandsaufenthalte
    Vielleicht hast du dir in deiner Schulzeit einen Auslandsaufenthalt gegönnt? Damit lassen sich neben Sprachkenntnissen auch Fähigkeiten, wie Organisationvermögen und Eigenständigkeit, belegen.
  • Soziales Engagement
    Bekleidest du ein Ehrenamt oder bist du Kapitän der Fussballmannschaft?
  • Computer Kenntnisse
  • Sprachkenntnisse
  • Hobbys
    Durch Hobbys gleichst du als Schüler fehlende Berufserfahrungen aus. Erwähne aber nur für das Schülerpraktikum interessante Freitzeitaktivitäten. Bitte keine Risikosportarten.

Der tabellarische Lebenslauf wird handschriftlich unter Angabe von Ort und Datum unterschrieben.

Gliederung Lebenslauf

Anlagen in der Bewerbung

Bei der Bewerbung um ein Schülerpraktikum sendest du häufig eine Kopie des letzten Schulzeugnis als Anlage mit. Weitere Anlagen können gewählt werden, um bestimmte Eigenschaften zu belegen. Bitte reduziere die Anlagen auf Diejenigen, die für das Schülerpraktikum wirklich wichtig sind.

Achte in den gesamten Bewerbungsunterlagen unbedingt auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Lass am Besten deine Bewerbungsmappe von deiner Familie oder Freunden gegenlesen.

Muster Schülerpraktikum: Hinweise zur Nutzung

Die angebotene Schülerpraktikum Bewerbung Vorlage ist als Anregung für deine eigene Bewerbung zu verstehen. Wir bitten dich, die Formulierungen und den Inhalt nicht unverändert in dein Bewerbungsschreiben zu übernehmen. Das ist auch unabhängig davon, ob du dich um ein Schülerpraktikum für die 8. Klasse oder 9. Klasse bewerben möchtest.

Jedes Schülerpraktikum hat andere Anforderungen, die daher einen anderen Bewerbungstext erfordern. Auch unser Bewerbungsmuster bezieht sich auf ein bestimmtes Unternehmen und eine konkrete Stellenanzeige mit individuellen Anforderungen an den Praktikanten bzw. die Praktikantin.

Du kannst diese Bewerbung allerdings hervorragend als Vorlage für deine eigene Bewerbung verwenden und mit unseren Bewerbungsgenerator auf deine individuelle Situation anpassen.

Schülerpraktikum Bewerbung

Was müssen Schüler bei der Bewerbung um ein Schülerpraktikum beachten? Wie werden Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf aufgebaut? Hier gibt es weitere Tipps, Beispiele und Muster.

Beitrag lesen

Empfehle die Bewerbungs­vorlage