Zeugnis Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Neben diesem Ausbildungszeugnis findest du bei uns noch viele weitere Ausbildungszeugnisse:
> Zeugnisse <

Ø 8/10 (2 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Herr YYY, geboren am ZZZ, hat vom 01.11.2013 bis 30.04.2016 in unser Unternehmen YYY eine Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung absolviert.

Herr YYY verfügt über ein umfassendes und fundiertes Fachwissen, das er jederzeit gut in die Praxis umzusetzen wusste. Er war sehr motiviert und zeigte ein hohes Maß an Initiative und Leistungsbereitschaft. Mit einem guten Blick für das Wesentliche führte er seine Aufgaben immer planvoll, methodisch und gründlich aus. Dabei war er auch erhöhtem Zeitdruck und Arbeitsaufwand gut gewachsen. Er lieferte stets qualitativ und quantitativ gute Ergebnisse.  Herr YYY hat seine Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt und unseren Erwartungen in jeder Hinsicht gut entsprochen. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen war stets einwandfrei.

Herr YYY verlässt unser Unternehmen nach Ablauf der vereinbarten Frist.

Wir danken Herrn YYY für die stets guten Leistungen und bedauern sein Ausscheiden sehr. Für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und auch weiterhin viel Erfolg.

Anmerkungen vom Autor

Für jede Anmerkung bzw.Verbesserungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.

Das Ausbildungszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Ausbildungszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen machen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 23.05.2016:

Die Formulierungen sind allesamt mit gut zu bewerten. Daher bewerte ich das Ausbildungszeugnis auch insgesamt mit der Schulnote 2 - gut.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's