Arbeitszeugnis Teamleitung Kundenservice

Teamleitung Kundenservice

Ø 9/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Frau XY, geb. am xx.xx.xxxx, war vom xx.xx.xxxx bis zum xx.xx.xxxx in unserem Unternehmen tätig. Zunächst wurde sie als .... angestellt. Mit Wirkung zum xx.xx.xxxx wurde sie aufgrund ihrer herausragenden Leistungen zur .......... befördert.

.................

In ihrer Funktion als ................. war Frau XY maßgeblich für den Aufbau der ………….. sowie die fachliche und disziplinarische Führung von insgesamt ……. Mitarbeitern verantwortlich. In dieser Position verantwortete Frau XY eigenverantwortlich …………….. mit einem monatlichen Neuvolumen in Höhe von ………….. und einem Bestandsvolumen in Höhe von ungefähr …………….

 

Das Aufgabengebiet von Frau XY umfasste insbesondere die nachfolgenden Tätigkeiten:

.....

Die ihr zugewiesenen Aufgaben erledigte Frau XY mit größter Zuverlässigkeit und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Sie arbeitete jederzeit zielstrebig im Sinne des Unternehmens und zeigte kontinuierlich Eigeninitiative sowie besonderes Interesse an ihrer Arbeit. Auch über die geregelten Arbeitszeiten hinaus war sie stets für das Unternehmen verfügbar.

Frau XY erfasste komplizierte Zusammenhänge jederzeit problemlos und zeichnete sich während ihrer Tätigkeit in höchstem Maße durch ihr Organisationstalent und ihre flexible, von größter Genauigkeit geprägte Arbeitsweise aus. Sie hatte kontinuierlich ausgezeichnete Ideen, gab wertvolle Anregungen und ergriff selbstständig alle erforderlichen Maßnahmen zur Umsetzung, welche sie stets entschlossen durchführte.

Aufgrund ihres hervorragenden, besonders fundierten und jederzeit verfügbaren Fachwissens erzielte sie stets, auch bei wechselnden Anforderungen und unter schwierigsten Bedingungen weit überdurchschnittliche Erfolge und Arbeitsergebnisse von exzellenter Qualität.

Frau XY erkannte Kosteneinsparungspotentiale zielsicher und realisierte diese höchst erfolgreich, was beispielsweise bei ……… zu einer deutlichen Einsparung von laufenden Kosten führte.

Frau XY war für ihre Mitarbeiter stets ein sehr geschätztes Vorbild und sorgte jederzeit für eine sehr gute Team- und Arbeitsatmosphäre. Sie verstand es immer ausgezeichnet ihr Team zu motivieren und schaffte durch ihre Arbeitsweise ein hohes Maß an Vertrauen. Zudem führte sie ihre Mitarbeiter stets sehr zielorientiert und sachlich, sodass außergewöhnliche Leistungssteigerungen auf durchgängig hohem Niveau sowie eine gute Team- und Arbeitsatmosphäre erreicht wurden.

Durch ihre Hilfsbereitschaft und ihren kooperativen Arbeitsstil fiel es Frau XY sehr leicht, sich in kürzester Zeit sehr gut in das Team zu integrieren. Frau XY zeichnete sich durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Freundlichkeit aus und hat sich gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen stets vorbildlich verhalten.

Sie war stets äußerst vertrauenswürdig und behandelte vertrauliche und firmeninterne Angelegenheiten jederzeit mit der erforderlichen Diskretion. Aus diesem Grund haben wir Frau XY zum ……… Handlungsvollmacht (§ 54 HGB) erteilt.

Frau XY verlässt unser Unternehmen zum heutigen Tag auf eigenen Wunsch. Wir bedauern dies sehr, da wir mit Frau XY eine äußerst wertvolle, engagierte und erfolgreiche Mitarbeiterin verlieren, die maßgeblich zum bisherigen Unternehmenserfolg beigetragen hat.

Wir bedanken uns bei Frau XY für ihre äußerst wertvolle Arbeit und wünschen ihr für ihre berufliche und persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du unsere Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Ein Kommentar

Kommentar vom 10.11.2016:

Die ihr zugewiesenen Aufgaben erledigte Frau XY mit größter Zuverlässigkeit und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Sehr gut!

Der Rest von dem Arbeitszeugnis ist dann auch sehr gut.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's