Arbeitszeugnis Buchhalterin


Buchhalterin

Ø 7/10 (3 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Das Arbeitsverhältnis endete nach der Probezeit.

Frau XY, geboren am ___ in ___, war bei der P GmbH von ____ bis ____ tätig.

Die P GmbH ist seit mehr als 7 Jahren im Bereich der industriellen Automatisierung etabliert und spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen der Profibus und Profinet Technologien. Mit profundem Fachwissen und innovativem Denken schaffen wir Lösungen für eine fehlerfreie Kommunikation zwischen Anlagen und Steuergeräten im Bereich der Fabrik- und Prozessautomation. Wir unterstützen Kunden weltweit bei der Diagnose, Inbetriebnahme, Wartung und Fehlersuche ihres PROFIBUS Systems - sowohl direkt vor Ort als auch durch unser Diagnosetool ProfiTrace 2. Für einen effizienten Einsatz unserer PROFIBUS Technologien bieten wir in regelmäßigem Abstand Schulungen und Seminare an.

Frau XYwar als Buchhalterin eingesetzt. Ihre Aufgaben waren im Wesentlichen:

  • Verantwortung für die Buchhaltung
  • Kontoführung
  • Schreiben aller Ausgangsrechnungen
  • Prüfen aller Eingangsrechnungen
  • Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs
  • Überwachung der Zahlungseingänge und des Mahnwesens
  • Prüfen der BWA
  • Kommunikation mit dem Steuerberater
  • Personalwesen
  • Einkauf von Büromaterial für die Mitarbeiter

Bereits nach sehr kurzer Zeit erledigte Frau XY alle diese Aufgaben selbstständig und in komplett eigener Verantwortung. Frau XY verfügt über eine sehr gute Auffassungsgabe, die ihr das Einarbeiten in für sie neue Gebiete sehr erleichtert.

Frau XY ist eine pflichtbewusste und zuverlässige Mitarbeiterin, die ihren Arbeitsbereich selbständig beherrscht und ihre Aufgaben mit Sorgfalt und Präzision erledigt. Weiterhin vertritt sie stets kompetent das Unternehmen gegenüber Dritten.

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Bewerte das Zeugnis

 
gut

Gern darfst du unsere Seite verlinken

2 Kommentare

Kommentar vom 19.01.2016:

Das ist bisschen mager, oder? Wo ist der Rest oder gibt's nicht mehr? Im Letzteren Fall solltest du unbedingt eine Korrektur beantragen! Ansonsten sind die 2 Absätze ganz gute Formulierungen, nur halt zuwenig.

Einleitung und Aufgabenbeschreibung ist auch gut. Wichtig ist, dass immer alle Aufgaben genannt sind.

Vielen Dank für die Bewertung. Ich habe das Zeugnis reklamiert. Mein damaliger Vorgesetzter hat mir angeboten, das Zeugnis selbst anzupassen. Das Angebot habe ich gerne wahrgenommen.

Mittlerweile liegt mir ein vollständiges Arbeitszeugnis vor. Der Vorgesetzte ging auf meine Änderungsvorschläge ein.

Kommentar vom 19.01.2016:

Bereits nach sehr kurzer Zeit erledigte Frau XY alle diese Aufgaben selbstständig und in komplett eigener Verantwortung. Frau XY verfügt über eine sehr gute Auffassungsgabe, die ihr das Einarbeiten in für sie neue Gebiete sehr erleichtert.

Frau XY ist eine pflichtbewusste und zuverlässige Mitarbeiterin, die ihren Arbeitsbereich selbständig beherrscht und ihre Aufgaben mit Sorgfalt und Präzision erledigt. Weiterhin vertritt sie stets kompetent das Unternehmen gegenüber Dritten.

Das ist bisschen mager, oder? Wo ist der Rest oder gibt's nicht mehr? Im Letzteren Fall solltest du unbedingt eine Korrektur beantragen! Ansonsten sind die 2 Absätze ganz gute Formulierungen, nur halt zuwenig.

Einleitung und Aufgabenbeschreibung ist auch gut. Wichtig ist, dass immer alle Aufgaben genannt sind.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Arbeitszeugnis einstellen