Arbeitszeugnis Key Account Manager

Neben diesem Arbeitszeugnis findest du bei uns noch viele weitere Arbeitszeugnisse:
> JETZT ANSCHAUEN <

Ø 9/10 (2 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Zeugnis

 

Herr Diplom-Wirtschafts Ingenieur (FH) Max Mustermann, geboren am XX.XX.1974 in Musterstadt, war seit 01. Juni 2006 als Vertriebsingenieur bei Musterfirma beschäftigt und war vom 01. Juni 2009 bis 31. März 2015 als Key Account Manager tätig.

Die Musterfirma in Musterstadt beschäftigt 300 Mitarbeiter und stellt vorwiegend elektrische Motoren im Leistungsbereich von xx kVA bis xxx kVA her. Unser Unternehmen ist Teil des weltweit tätigen Muster Konzerns, der auch Komplettanbieter für elektrische Energieanlagen ist.

Am 30.01.2009 wurde aufgrund eines Vorgesetztenwechsels Herrn Mustermann ein Zwischenzeugnis ausgestellt. In diesem Zwischenzeugnis wurde Herrn Mustermann sein beruflicher Werdegang als Vertriebsingenieur für die Zeit vom 01.06.2006 bis 30.01.2009 erläutert.

Dank seiner überdurchschnittlichen Auffassungsgabe, Flexibilität und Belastbarkeit übertrugen wir Herrn Mustermann ab 01. Juni 2009 die Verantwortung als Key Account Manager. Er hat sich  sehr schnell in dieses verantwortungsvolle Aufgabengebiet eingearbeitet.

Die Vielfalt der Aufgaben, die wir Herrn Mustermann übertrugen, macht es schwer, einzelne Punkte besonders hervorzuheben. Folgende Schwerpunkte lassen sich benennen:

  • Betreuung der Kunden einschließlich Auf- und Ausbau des Umsatzes
  • Vorbereitung von Rahmenverträgen mit Großkunden
  • Betreuung von ……. unserer Top-5-Kunden
  • Erstellung von technisch orientierten kundenbezogenen Kundenangeboten
  • Laufende zeitnahe Beobachtung der internationalen Markt- und Wettbewerbssituation
  • Aufspürung und Entwicklung neuer Marktgebiete und Marktchancen
  • Klärung technischer Fragestellungen beim Kunden
  • Unterstützung bei Messen im In- und Ausland
  • Unterstützung unserer internationalen Außenbüros und Vertretungen
  • Koordination mit anderen Abteilungen und Fachbereichen
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen (national und international) der Unternehmensgruppe um Projekte erfolgreich zu gestalten

Dabei hatten wir großen Wert auf die folgenden persönlichen Eigenschaften gelegt:

  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse für den gesamten Geschäftsbereich
  • Überdurchschnittliches technisches Verständnis
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten im In- und Ausland
  • Ausgeprägtes Kosten-/ Nutzenbewusstsein
  • Geschick und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Kunden

Herr Mustermann hatte ein umfassendes, detailliertes und aktuelles Fachwissen, sowohl in technischen als auch in kommerziellen Belangen, welches er jederzeit wirksam in seiner Berufspraxis anwenden konnte.

Wir haben Herrn Mustermann als eine dynamische Persönlichkeit kennen und schätzen gelernt, der seinen Aufgabenbereich stets mit hohem Engagement, auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten, zielorientiert und ergebnisgerecht leitete und durch vielfältige Initiativen weiterentwickelte. Er bearbeitete und löste alle Problemstellungen seines Aufgabengebietes stets sehr selbstständig, systematisch und sorgfältig.

Die Anforderungen dieser vielseitigen und schwierigen Arbeitsaufgaben erfüllte er in idealer Weise und war dadurch ein in jeder Hinsicht äußerst fähiger Mitarbeiter.

Wir schätzten Herrn Mustermann als absolut vertrauenswürdigen und sehr zuverlässigen Mitarbeiter. Die ihm übertragenen Aufgaben erledigte er mit besonderem Interesse und großer Sorgfalt stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Arbeitskollegen und Geschäftspartnern war stets einwandfrei. Auch bei unseren nationalen und internationalen Kunden war Herr Mustermann aufgrund seiner verbindlichen, kooperativen und hilfsbereiten Art stets ein geschätzter Ansprech- und Verhandlungspartner.

Leider müssen wir das Arbeitsverhältnis mit Herrn Mustermann betriebsbedingt wegen Schließung unseres Standortes Musterstadt zum 30. April 2015 beenden. Wir bedauern diese Entwicklung sehr, danken für die stets sehr guten Leistungen und wünschen ihm für die Zukunft beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

 

Musterstadt, den 30. April 2015

 

Musterfirma

Germany GmbH

 

ppa.                                                                i. V.

 

Frau Y                                                          Herr Z

Personalleiterin                                              Back Office Manager

 

 

Anmerkungen vom Autor

Bei der Tätigkeitsbeschreibung fehlen noch einige Dinge, um deren Aufnahme ich noch bitten werde. Allerdings befürchte ich, dass dies den Rahmen von max. 2 Seiten sprengen wird.
Hinsichtl. der noch aufzunehmenden Beschreibung de Tätigkeit bei meinen Kunden folgende Frage: Werden Kunden üblicherweise namentlich erwähnt oder umschrieben ?

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 07.07.2015:

Bei uns werden Kunden auch nicht genannt, sondern entsprechend umschrieben. Das ist vollkommen normal. Wo hast du eigentlich gelesen, dass ein Arbeitszeugnis nur zwei Seiten umfassen darf? Die Beschränkung kenne ich nicht!

Das Arbeitszeugnis an sich ist mit sehr gut zu bewerten. Da sind keine Schnitzer drin.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's