Zeugnis Bankkauffrau

Neben diesem Ausbildungszeugnis finden Sie bei uns noch viele weitere Ausbildungszeugnisse:
> Zeugnisse <


Ø 8/10 (insgesamt 1 Bewertungen)

Frau X, geboren ...

wurde in unserem Haus in der Zeit von .... bis zum ... zur Bankkauffrau ausgebildet.

Während ihrer Ausbildungszeit in den Filialen ... wurden Frau X die wesentlichen Fertigkeiten und Kenntnisse in Anlehnung an die "Verordnung über die Berufsausbildung zur Bankkauffrau" vom 30. Dezember 1997 in den entsprechenden Abteilung vermittelt.

Die praktische Ausbildung wurde durch innerbetriebliche Seminare und durch den Besuch der Berufsschule ergänzt.

Dank ihrer überdurchnittlichen Auffassungsgabe eignete sich Frau X gute Fachkenntnisse an. Die an sie gestellten Anforderungen hat Frau X jederzeit voll erfüllt, teilweise sogar übertroffen.

Frau X zeichnete sich durch ihr sehr ausgeprägtes Interesse an der Ausbildung aus. In der praktischen Mitarbeit war sie ausgesprochen engagiert und einsatzfreudig. Die ihr übertragenen Aufgaben führte sie sehr sorgfältig, zuverlässig und stets zügig aus.

Frau X war eine sehr aufgeschlossene Auszubildende, die über stets gute Umfangsformen verfügt. Unseren Kunden gegenüber verhielt sich Frau X jederzeit vorbildlich und serviceorientiert. Zu Vorgesetzten und Kollegen war sie immer sachlich, freundlich und hilfsbereit. Ihre Führung war zu jeder Zeit einwandfrei.

Am ... hat Frau X die Prüfung zur Bankkauffrau vor der IHK zu ... bestanden und scheidet mit Beendigung ihrer Ausbildungszeit aus unserem Hause aus.

Für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir alles Gute.

Ort, Datum


Das Ausbildungszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, das Ausbildungszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen machen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Gern dürfen Sie diese Seite verlinken

Kopieren Sie den obigen Link und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Kopieren Sie den obigen HTML-Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerten Sie das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 11.01.2013:

Dank ihrer überdurchnittlichen Auffassungsgabe eignete sich Frau X gute Fachkenntnisse an.
<= gut, aber nicht sehr gut!

Die an sie gestellten Anforderungen hat Frau X jederzeit voll erfüllt, teilweise sogar übertroffen.
<= Schick, finde ich super!

Am ... hat Frau X die Prüfung zur Bankkauffrau vor der IHK zu ... bestanden und scheidet mit Beendigung ihrer Ausbildungszeit aus unserem Hause aus.
<= Interessant wäre es an dieser Stelle zu wissen, warum die Auszubildende nicht übernommen wurde.

Unseren Kunden gegenüber verhielt sich Frau X jederzeit vorbildlich und serviceorientiert. Zu Vorgesetzten und Kollegen war sie immer sachlich, freundlich und hilfsbereit. Ihre Führung war zu jeder Zeit einwandfrei
<= Ich kenne das eigentlich nur anders herum. Also zuerst werden die Vorgesetzten erwähnt und dann die Kollegen und zuletzt die Kunden. Wie das bei zwei separaten Sätzen zu werten ist, kann ich leider nicht sagen.

Eigenes Zeugnis einstellen

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten das Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Arbeitszeugnis einstellen