Arbeitszeugnis Vertriebsmitarbeiter im Innendienst

Neben diesem Arbeitszeugnis finden Sie bei uns noch viele weitere Arbeitszeugnisse:
> Zeugnisse <


Ø 8.3/10 (insgesamt 4 Bewertungen)

Herr ....., geboren am ..... in München, trat am 01.02.2002 in unser Unternehmen ein.

Herr ......... war zunächst bis zum 31.05.2003 als Vertriebsmitarbeiter im Innendienst tätig. Ab dem 01.06.2003 wechselte er in den Außendienst.

Zu seinem Aufgabengebiet als Vertriebsmitarbeiter im Innendienst zählten:

-    Bürotätigkeiten im Vertrieb, sowie Logistik und Auslieferungslager
-    Reklamationsbearbeitung
-    Telefonische Betreuung unserer Kunden in vertrieblichen und technischen Anliegen
-    Netzwerkadministrator in dem Standort .........

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Außendienst Mitarbeiter zählten ins besonders zu seinen Aufgaben:

-    Betreuung des SHK- Großhandels, OEM Partnern, Planer, Einkaufverbände und Key Account Kunden
-    Akquise von Neukunden
-    Abhalten von Verkaufs,- bzw. technische Schulungen
-    Reklamationsbearbeitung
-    Mitglied im Technikausschuß
-    Mitarbeit und Erstellung von technischen Dokumentationen
-    Repräsentierung der Firma auf Messen
-    Erarbeitung von verkaufsfördernden Maßnahmen und Unterlagen
-    Angebotserstellung und Verfolgung
-    Bearbeitung von Leistungsverzeichnissen

Herr ...... hat während dieser Zeit alle ihm übertragenden Aufgaben und Umsätze stets in jeder Hinsicht zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Er besitzt ein hervorragendes, jederzeit verfügbares Fachwissen der Produkte und ihrer Anwendungsmöglichkeiten, die ihm halfen bei unseren Kunden ein seriöses und sicheres Auftreten zu wahren. Er war im Kundenkreis als kompetenter und seriöser Ansprechpartner anerkannt, geschätzt und zeigte stets Initiative, großen Fleiß und Eifer. Er war immer pflichtbewusst und zuverlässig.
Neben seiner fachlichen Qualifikation zeichnen Herrn ... seine freundliche, kollegiale und hilfsbereite Art sowie seine Bereitschaft aus, sein Wissen und Können auch anderen zu vermitteln. Er wurde von Kollegen, Vorgesetzten und Kunden stets als freundlicher und fleißiger Mitarbeiter geschätzt.
Herr ........ verlässt uns auf eigenen Wunsch, um in einem anderen Unternehmen neue Aufgaben zu übernehmen. Wir bedauern sein Ausscheiden außerordentlich, haben aber Verständnis dafür, dass Herr ......... sich fortentwickeln und neuen Aufgaben stellen möchte.
Wir bedanken uns bei Herrn ........... für die bei uns geleistete Arbeit und Engagement, auch außerhalb der betrieblichen Arbeitszeiten, und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.


Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen machen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Gern dürfen Sie diese Seite verlinken

Kopieren Sie den obigen Link und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Kopieren Sie den obigen HTML-Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerten Sie das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

3 Kommentare

Kommentar vom 29.02.2012:

Herr ...... hat während dieser Zeit alle ihm übertragenden Aufgaben und Umsätze stets in jeder Hinsicht zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.

Das ist ein "sehr gut"!

Herr ........ verlässt uns auf eigenen Wunsch, um in einem anderen Unternehmen neue Aufgaben zu übernehmen. Wir bedauern sein Ausscheiden außerordentlich, haben aber Verständnis dafür, dass Herr ......... sich fortentwickeln und neuen Aufgaben stellen möchte.
Wir bedanken uns bei Herrn ........... für die bei uns geleistete Arbeit und Engagement, auch außerhalb der betrieblichen Arbeitszeiten, und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.

Auch diese Aussagen sind mit "sehr gut" zu werten.

Das Arbeitszeugnis verdient meinen Respekt!

Kommentar vom 29.04.2013:

"seine freundliche, kollegiale und hilfsbereite Art sowie seine Bereitschaft aus, sein Wissen und Können auch anderen zu vermitteln"

steht fuer Klugscheisser, der stets Anderen sein Wissen aufdraengt...ungefragt

Kommentar vom 13.12.2016:

Er wurde von Kollegen, Vorgesetzten und Kunden stets als freundlicher und fleißiger Mitarbeiter geschätzt.

Die Kollegen stehen vor den Vorgesetzten. Bedeutet, dass er zu den Vorgesetzten nicht den besten Draht hatte bzw. dort nicht so geschätzt wurde.

Eigenes Zeugnis einstellen

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten das Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Arbeitszeugnis einstellen