Zwischenzeugnis für einen Tiefdrucker in einer Druckerei

Neben diesem Zwischenzeugnis findest du bei uns noch viele weitere Zwischenzeugnisse:
> Zeugnisse <

Ø 8/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

ZWISCHENZEUGNIS

 

Herr XX wurde im Zeitraum vom 1. September 2008 bis zum 7. Juli 2011 zum Tiefdrucker ausgebildet. Hierfür liegt ein gesondertes Ausbildungszeugnis vor. Im Anschluss übernahmen wir Herrn XX als Tiefdrucker in unsere Druckerei. Seit dem 8. Juli 2011 ist Herr XX als Tiefdrucker tätig und hat im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Auftragsbezogenes Rüsten der Druckzylinder und Presseure nach Belegungsplan
  • Disposition der Rohstoffrollen, Druckfarben und Hilfsstoffe für Druck- und Laboraufträge
  • Einzug der Papierbahn, Einstellung der Registersteuerung und Vorgabe der Bahnspannung
  • Fahren von passgenauen Abzügen, Durchführen der Farbanalyse unter definierten Lichtquellen, sowie Farbmengenzugabe bei Farbkorrekturen
  • Selbständige Druckfreigabe sowie interne und kundenspezifische Fertigung der entsprechenden Ausfallmuster
  • Laufende Produktionsüberwachung, Erkennen von Passerschwankungen, Farbflecken, Rakelstreifen, Rohstoffdifferenzen und Beseitigung der auftretenden Fehler
  • Stellvertretender Maschinenführer an der Druck- und Lackieranlage KIV
  • Bedienen des Lack Technikums
  • Betriebsdatenerfassung über das Betriebssystem

Herr XX verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er immer sicher und gekonnt in der Praxis einbringt. Durch sein breites Fachwissen kann er an allen vorhandenen Maschinen flexibel eingesetzt werden. Aufgrund seiner genauen Analysefähigkeit und seiner schnel- len Auffassungsgabe ist er jederzeit in der Lage, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell gute Lösungen zu finden. Herr XX zeigt Eigeninitiative und identifiziert sich mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine Einsatzfreude über- zeugt. Auch in Situationen mit großem Arbeitsaufkommen erweist er sich als belastbar.

Alle Aufgaben führt er selbstständig, sorgfältig und planvoll durchdacht aus. Er agiert immer ruhig, überlegt, zielorientiert und präzise. Dabei überzeugt er stets in guter Weise sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Herr XX überzeugt durch seine Zuverlässigkeit.

Für alle auftretenden Probleme findet er gute Lösungen. Die Leistungen von Herrn XX findet jederzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung.

Er wird wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens allseits sehr geschätzt. Er ist immer hilfsbereit, zuvorkommend und stellt, falls erforderlich, auch persönliche Interessen zurück. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden ist ausnahmslos einwandfrei,

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn XX erteilt. Wir bedanken uns bei ihm für die in der Vergangenheit erbrachten stets guten Leistungen und freuen uns auf eine weiterhin positive Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses.

Anmerkungen vom Autor

Wir bräuchten bitte Hilfe bei der Bewertung.

Das Zwischenzeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Zwischenzeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Ähnliche Zeugnisse


Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 13.08.2019:

Auch in Situationen mit großem Arbeitsaufkommen erweist er sich als belastbar.

Ist das "stets" oder "immer" der Fall? Auf diese Wörter ist auch in den anderen Formulierungen in deinem Zwischenzeugnis zu achten. Ansonsten war das Gesagte leider nicht immer der Fall und bewertungstechnisch geht es eine Note runter.

Ansonsten möchte ich das Zwischenzeugnis mit gut bewerten. Teilweise hatte ich schon an Schulnote 3 gedacht, der Schluss hat es aber wieder rausgerissen.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's