Zwischenzeugnis Design Engineer

Neben diesem Zwischenzeugnis finden Sie bei uns noch viele weitere Zwischenzeugnisse:
> Zeugnisse <


Ø 8/10 (insgesamt 1 Bewertungen)

Zwischenzeugnis

Herr XX EinBewerber geboren am, trat am als in unser Unternehmen ein.

[Firmenbeschreibung]

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich von Herrn EinBewerber umfasste im Wesentlichen:

  • Anpassung und Integration von elektronischen Steuerungen sowie deren Zubehör an die verschiedenen Elektrorollstuhlmodelle.
  • Koordination und Unterstützung von Produktprüfungen im Bereich der elektrischen Sicherheit und elektromagnetischen Verträglichkeit.
  • Entwicklung von Schaltungen und Platinen.
  • Erstellung von Dokumentationen.
  • Entwicklung von Kabelbäumen für Elektrorollstühle einschließlich Erstellung und Pflege der benötigten Kabelbaumzeichnungen.
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten inklusive Machbarkeitsanalyse.
  • Entwicklung von [[XX]]
  • Zusammenarbeit mit dem Bereich Operations (Beschaffung und Produktion) bei der Identifikation von geeigneten Entwicklungs- und Produktionspartnern sowie nachfolgend enger Kontakt zu den Herstellern der einzelnen Systeme einschließlich aktiver fachlicher Unterstützung in den Entwicklungsprozessen.
  • Aufbau von Prototypen.
  • Fachliche Unterstützung der Kollegen des Technischen Service in allen Fragen im Zusammenhang mit der Programmierung von Rollstühlen und Zubehör.
  • Teilprojektleitung bei interdisziplinären Entwicklungsprojekten auf internationaler Ebene.
  • Unterstützung des Prüflabors beim Aufbau neuer Prüfstände und bei der Durchführung von Produktprüfungen und Zubehörprüfungen.
  • Sicherstellen, dass alle Produktentwicklungsprozesse und -aktivitäten dem Qualitätssystem entsprechen.


Herr EinBewerber konnte sich mit seinen überdurchschnittlichen und fundierten Fachkenntnissen äußerst zügig und erfolgreich in die verschiedenen Tätigkeitsfelder einarbeiten und einbringen.

Durch den regelmäßigen Besuch von Weiterbildungsveranstaltungen hält er seine ausgezeichneten Kenntnisse stets auf dem neuesten Stand.

Er findet für auftretende Probleme jederzeit gute Lösungen und kann durch seine sehr gute Auffassungsgabe auch neue Situationen schnell erfassen.

Herr EinBewerber engagiert sich beispielhaft für unser Unternehmen, und zeigt dabei stets eine hohe  Einsatzbereitschaft. Dem Arbeitsanfall ist er stets gewachsen und arbeitet auch unter schwierigen Bedingungen zuverlässig und genau.

Er erkennt schnell das Wesentliche und urteilt klar und sicher. Seine Arbeitsweise ist sowohl hinsichtlich Kunden- als auch Zielorientierung vorbildlich.

Herr EinBewerber arbeitet konzentriert und mit hohem Engagement an seinen Aufgaben und bringt auch neue Ideen zielführend in die Arbeitsprozesse ein. Die Qualität seiner Arbeit ist  kontinuierlich sehr hoch.

Zusammenfassend bestätigen wir sehr gerne, dass wir mit den Leistungen von Herrn EinBewerber stets sehr zufrieden sind.

Aufgrund seines freundlichen Auftretens wird er sowohl von Mitarbeitern als auch von Vorgesetzen und Kollegen gleichermaßen respektiert und geschätzt. Unseren Kunden und Geschäftspartnern gegenüber tritt er jederzeit zuvorkommend auf.

Dieses Zwischenzeugnis wurde Herrn EinBewerber im Rahmen eines Vorgesetztenwechsels ausgestellt.

Wir bedanken uns abschließend für die jederzeit gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns auf den weiteren gemeinsamen, beruflichen Weg.

 

Ort, den Datum

 

[Firmenname]

 

[Name Unterschrift]


Das Zwischenzeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir Sie, das Zwischenzeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern können Sie über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen machen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Gern dürfen Sie diese Seite verlinken

Kopieren Sie den obigen Link und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Kopieren Sie den obigen HTML-Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerten Sie das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 06.10.2017:

Das Zwischenzeugnis möchte ich mit einem gut bewerten. Die Bewertungen gehen alle in die Richtung; einige sind auch mit sehr gut zu werten.

Der Absatz

Aufgrund seines freundlichen Auftretens wird er sowohl von Mitarbeitern als auch von Vorgesetzen und Kollegen gleichermaßen respektiert und geschätzt. Unseren Kunden und Geschäftspartnern gegenüber tritt er jederzeit zuvorkommend auf.

gefällt mir allerdings nicht. Es werden immer erst die Vorgesetzten genannt, erst dann die Kollegen, Partner und Kunden. Hier könnte dem Mitarbeiter unterstellt werden, dass ihm oder ihr die Kollegen wichtiger sind als die Vorgesetzten.

Eigenes Zeugnis einstellen

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten das Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Arbeitszeugnis einstellen