Zwischenzeugnis Abteilungsleiter

Neben diesem Zwischenzeugnis findest du bei uns noch viele weitere Zwischenzeugnisse:
> Zeugnisse <

Ø 9/10 (7 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Zwischenzeugnis

Herr ..., ..., geb. am …, trat am 01.01.2000 als Abteilungsleiter in unser Unternehmen ... ein.

Hier steht die Firmenbeschreibung



Herr ... hat in den langen Jahren seiner Zugehörigkeit zur Firma ... in verschieden Abteilungen äußerst wertvolle Arbeit geleistet und war jederzeit bereit auch über die normalen Arbeitszeiten hinaus seine Arbeit zu verrichten und sein Aufgabengebiet zu erweitern.

Hierbei haben wir Herrn ...  als einen Mitarbeiter kennen und schätzen gelernt, der eigene Ideen entwickelt, in Zusammenarbeit mit anderen Führungskräften Herausforderungen diskutiert und bei der anschließenden Umsetzung Verantwortung übernimmt.

Zu den Aufgaben von Herrn ... als Abteilungsleiter bis Juli 2000 zählten u.a.:

- Steuerung des gesamten operativen Ablaufs in seiner Schicht

- Koordinierung und Einteilung von bis zu 50 Mitarbeitern in den jeweiligen Aufgabenbereichen

- Direkter Ansprechpartner für die Kunden

Im August 2000 entschlossen wir uns, in Absprache mit Herrn ... , ihn aufgrund seiner hervorragenden Leistungen, in die verantwortliche Position des Leiters der Personaldisposition zu befördern.

Zu den Aufgaben von Herrn ... zählten zu dieser Zeit u.a.:

- Führung und Anleitung des Personalteams der Firma ...

- Betreuung des gesamten Bewerbermanagements bis hin zur Einstellung von Aushilfen und Studenten

- Vertragsmanagement unter Berücksichtigung der gültigen gesetzlichen Vorschriften

- Kontrolle der Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes    

Seine Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative veranlassten uns dazu, Herrn ... ab dem 01.01.2010 als Leiter des Qualitäts- und Schulungsteams einzusetzen. Das neue Aufgabengebiet umfasste folgende Verantwortlichkeiten:

- Verantwortung über die Einhaltung der vertraglich vereinbarten Qualitätsstandards der Firma ...

- Führung und Disposition des Qualitätsteams

- Erarbeitung und Umsetzung neuer Qualitätsziele in Zusammenarbeit mit der Niederlassungsleitung sowie den Kunden

- Durchführung von regelmäßigen Qualitätsüberprüfungen

- Umsetzung der Richtlinien der Zertifizierung nach DIN .. .... am Standort ...

- Schulung der neuen Mitarbeiter in allen relevanten Bereichen

- Nachschulung von Mitarbeitern bei festgestellten Mängeln

Die Leistungsbereitschaft von Herrn ... geht weit über das normale Maß hinaus. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kunden und Kollegen ist stets einwandfrei.

Er führt die ihm übertragenen Aufgaben sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht stets zu unserer vollsten Zufriedenheit aus. Herr ... arbeitet gewissenhaft, selbständig und bearbeitet die ihm übertragenen Aufgaben äußerst planvoll und systematisch.

Das Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn ... ausgestellt. Wir danken ihm für die bisher gezeigten sehr guten Leistungen und freuen uns auch weiterhin auf eine angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Anmerkungen vom Autor

Hallo
Ich würde Euch bitten mir zu helfen. Wegen eines Wechsels meines Vorgesetzten, habe ich bei Ihm ein Zwischenzeugnis beantragt.
Das ist sein Vorschlag. Ich soll es mir durchlesen und evtl. Änderungen Ihm unterbreiten. Nun meine Fragen : Ist dieses Zwischenzeugnis gut ? Fehlen wichtige Punkte, oder sind versteckte negative Formulierungen vorhanden ?

Wäre super, wenn Ihr mir hier Tipp`s geben könntet.

nG Günter

Das Zwischenzeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Zwischenzeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Ähnliche Zeugnisse


Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

3 Kommentare

Kommentar vom 17.07.2012:

Ein wirklich sehr gutes Zwischenzeugnis, was soll ich dazu mehr sagen :-)

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Kommentar vom 12.04.2013:

Ich denke auch, das ist ein sehr gutes Zwischenzeugnis.
"Leistungsbereitschaft geht weit über das normale Maß hinaus." = super!
"Verhalten stets einwandfrei" = 2 (habe ich auch bekommen - ich sage aber auch ab und zu meine Meinung ;-))
"...Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit" = 1

Vieleicht könnte das "...planvoll und systematisch." darauf deuten, dass etwas Eigeninitiative oder Kreativität fehlt...?

Aber insgesamt ist das Zeugnis meiner Meinung absolut ok.

Kommentar vom 25.01.2019:

Sehr überzeugend und ansrepchend

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's