Arbeitszeugnis Technischer Zeichner - vorbeugender Brandschutz

Neben diesem Arbeitszeugnis findest du bei uns noch viele weitere Arbeitszeugnisse:
> JETZT ANSCHAUEN <



Ø 8/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Arbeitszeugnis

 

 

Herr Muster, geboren am 04.05.1985 in Dresden, war in der Zeit vom 01.12.2016 bis 15.03.2018 als Zeichenfachkraft mit feuerwehrspezifischen Aufgaben in unserem Unternehmen beschäftigt.

Als langjähriges Unternehmen in Dresden beraten wir erfolgreich unsere Kunden bei der Brandschutzplanung und der Prüfung von Brandschutzkonzepten im Genehmigungsverfahren. Derzeit beschäftigen wir 10 Mitarbeiter.

Die Aufgaben von Herrn Muster erstreckten sich weitestgehend auf die Erstellung von Brandschutzplänen und anderen technischen Organisationsplänen durch Einsatz von CAD - Systemen am Computer. Die Aufnahme von Auskunftsangaben sowie die Kontrolle von obigen genannten Plänen in den Baulichkeiten vor Ort gehörten ebenso dazu wie die zu den vorgenannten Tätigkeiten gehörenden anfallenden Bürotätigkeiten. Dabei galt es, entsprechende Vorschriften und Firmenstandards einzuhalten und sichere Fertigkeiten im Umgang mit der CAD-Software AutoCAD zu zeigen.  

Wir haben Herrn Muster als stets sehr motivierten und interessierten Mitarbeiter kennen gelernt. Er zeigte jederzeit Eigeninitiative und überzeugte durch seine Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

 Herr Muster beherrschte sein Aufgabengebiet nach der Einarbeitungszeit vollkommen selbständig und setzte seine guten Kenntnisse aus der Tätigkeit als Technischer Produktdesigner zielgerichtet in der Praxis ein. Auch in Stresssituationen erzielte er sehr gute Leistungen in qualitativer und quantitativer Hinsicht und war auch stärkstem Arbeitsanfall immer gewachsen.

Sein Arbeitsstil war jederzeit geprägt von Zuverlässigkeit, Systematik, Verantwortungs- und Kostenbewusstsein. Durch ein sicheres Gespür für das Wesentliche und Wichtige arbeitete er stets zielgerichtet und sehr gewissenhaft.

Herr Muster hat alle ihm übertragenen Aufgaben und darüber hinaus stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigte.

Sein Verhältnis zu Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war stets einwandfrei.

Wir danken Herrn Muster für seine Mitarbeit und seine guten Leistungen. Für die Zukunft wünschen wir Herrn Muster beruflich und persönlich weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

 

Dresden, den 15.03.2018

 

 

Thiele Muster GmbH

 

 

Mustermann

Geschäftsführer

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autoren bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 03.04.2018:

Herr Muster hat alle ihm übertragenen Aufgaben und darüber hinaus stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigte.

Die Gesamtbewertung ist schon mal gut :)

Er zeigte jederzeit Eigeninitiative und überzeugte durch seine Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

War das auch "stets" der Fall?

Wir danken Herrn Muster für seine Mitarbeit und seine guten Leistungen. Für die Zukunft wünschen wir Herrn ... beruflich und persönlich weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich was überlesen habe ... wurde dem Mitarbeiter gekündigt, hat der Mitarbeiter selbst gekündigt oder ist der Vertrag ausgelaufen? Ohne die Information nehme ich erstmal das Schlimmste an, dem Mitarbeiter wurde gekündigt.

Aber schlechte Formulierungen kann ich nicht finden. Daher bewerte ich das Arbeitszeugnis mit gut.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's