Arbeitszeugnis Hausmeister

Neben diesem Arbeitszeugnis findest du bei uns noch viele weitere Arbeitszeugnisse:
> JETZT ANSCHAUEN <

Ø 8/10 (12 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

06.08.2012

Zeugnis

  

Herr xxxx xxxxx, geboren am xx.xxxx, war vom 01.06.2010 bis 31.08.2012 in meinem Betrieb als Hausmeister tätig.

Sein Aufgabenbereich umfasste:

  • Renovierungen von Mieteinheiten (Maler-, Tapezier-, Tischler- und Fliesenarbeiten, Bodenbeläge erneuern sowie Küchenmontagen)
  • Reinigungsarbeiten und Kehrdienst: Kellerräume, Treppenhaus, Straße usw.Gartenpflege: Rasen mähen, Hecken schneiden usw.
  • Kontrolle des Gesamtzustandes der Immobilien sowie der Außenanlagen, Garagen und Stellplätze
  • Entrümpelungen
  • Müll- und Winterdienst
  • Überwachung der Heizungsanlage
  • Reparaturen am Gebäude
  • Verwaltungstätigkeiten und Besichtigung für Wohnungsinteressenten

Herr xxx war ein sehr einsatzfreudiger und eigenmotivierter sowie sehr belastbarer und fähiger Mitarbeiter, der alle Aufgaben stets sehr gut bewältige. Herr xxx zeichnete sich durch eine sehr akkurate und geschickte handwerkliche Arbeitsweise aus, die er bei Renovierungsarbeiten der Mietwohnungen und Instandsetzung der Außenanlage bewies. Er arbeitete sehr routiniert, genau und zügig. Mit seinem Engagement und seinen ausgezeichneten Leistungen waren wir stets außerordentlich zufrieden.

Das Ausscheiden von Herrn xxx erfolgt aus betriebsbedingten Gründen.

Wir bedanken uns bei Herrn xxx für seinen hervorragenden Einsatz und wünschen ihn für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

3 Kommentare

Kommentar vom 20.08.2012:

In dem Abschlusssatz fehlt mir noch das Bedauern über den Austritt des Arbeitnehmers. Aber ansonsten find ich das Arbeitszeugnis durchaus gut, bis sogar sehr gut.

Wie stand es eigentlich mit der Zusammenarbeit mit Kollegen, Vorgesetzten und den Kunden? Ich weiß nicht, ob das so gut ist, wenn dazu nichts geschrieben wird bzw. das weggelassen wird. Auf deren Angabe würde ich noch bestehen. Das ist ja zumeist nur 1 Satz (Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war jederzeit einwandfrei) ...

Kommentar vom 05.10.2015:

Wir bedanken uns bei Herrn xxx für seinen hervorragenden Einsatz und wünschen ihn für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.

-> Dieser Satz ist grammatikalisch falsch!

Es heißt richtig: ....und wünschen ihm... (Dativ!!!)

Kommentar vom 14.12.2016:

kurz und bündig.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's