Arbeitszeugnis Finanzbuchhalterin

Finanzbuchhalterin

Ø 6/10 (9 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Frau B geb. 01.01.1111 war vom 01.12.2012 bis 15.06.2014 in unserem Unternehmen als Finanzbuchhalterin beschäftigt.

Ihre Position umfasste die folgenden Aufgabenschwerpunkte:

  • Selbständige Bearbeitung der laufenden Buchhaltung mit Anlagen-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung der Muttergesellschaft sowie der in- und ausländischen Tochtergesellschaften
  • Vorbereitung und Erstellung der fristgerechten Monats- und Jahresabschlüsse inkl. Konzernabschluss unter Einbeziehung europäischer Niederlassungen und Gesellschaften
  • Konsolidierung und Konzernabschluss, Intercompany-Abstimmungen
  • Forderungsmanagement und Mahnwesen, Finanzdisposition und Darlehensverwaltung, Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs
  • Kontenklärung und Abstimmung von offenen Posten, Erstellung und Verbuchung der monatlichen Abgrenzungen, Prüfung sowie Bewertung laufender Geschäftsvorfälle und steuerlicher Sachverhalte
  • Bearbeitung der Bankauszüge, Buchung der Zahlungsein- und ausgänge, Erstellen von Ausgangsrechnungen, Rechnungskontrolle
  • Ausarbeitung, Entwicklung und Optimierung sämtlicher relevanter Auswertungen, Statistiken, Reportings, Analysetätigkeiten
  • statistische Meldungen an die Deutsche Bundesbank, USt-IDNr-Bestätigungsverfahren, Ermittlung und Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen und Zusammenfassenden Meldungen, Erstattungsverfahren ausländischer Mehrwertsteuer
  • Kommunikation mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Finanzbehörden


Frau B hat sich aufgrund ihrer sehr guten Auffassungsgabe und ihres starken Interesses an ihren Aufgaben schnell in ihren Verantwortungsbereich eingefunden. Sie verfügt über ein umfassendes Fachwissen, welches sie sehr effektiv und äußerst erfolgreich in der Praxis einsetzte. Dank ihrer hervorragenden Analysefähigkeiten überblickte sie auch komplexe Zusammenhänge sofort. Die in unserem Unternehmen verwendeten Softwareprodukte beherrschte sie sicher und setzte diese professionell ein.

Frau B ist eine hochmotivierte und sehr engagierte Mitarbeiterin, die ihre Aufgaben jederzeit mit großer Einsatzbereitschaft erfolgreich erledigte. Auch unter Termindruck behielt sie die Übersicht, handelte überlegt und umsichtig. Frau B agierte in allen Situationen sehr verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft. Wie schätzten sie stets als äußerst zuverlässige, pflichtbewusste und ehrliche Mitarbeiterin.

Sie hat jederzeit sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht sehr gute Arbeitsergebnisse erzielt.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Arbeitskollegen und externen Geschäftspartnern war stets vorbildlich.

Wir danken Frau B für die geleistete Arbeit und bedauern ihr Ausscheiden außerordentlich. Für die Zukunft wünschen wir Frau B beruflich weiterhin viel Erfolg und privat alles erdenklich Gute.

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du unsere Seite verlinken

Noch keine Kommentare


Leider noch keine Kommentare. Sei der Erste!

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Arbeitszeugnis einstellen