Zwischenzeugnis Verfahrensmechaniker


Verfahrensmechaniker

Ø 8/10 (2 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Dieses Zwischenzeugnis habe ich in meiner Firma auf Anfrage bekommen, ist kein Standardschreiben denke ich mal. Ich bitte um eure Meinungen, um gegebenfalls etwas ändern zu lassen. Es geht nur um den Inhalt, weniger um Rechtschreibfehler oder Form, da natürlich abgeschrieben :)

Zeugnis

 Herr XXXXX, geb. am 17.März 1974, trat am 15. Dezember 2000 in unser Unternehmen ein und ist derzeit als Einrichter in unserer Spritzgießabteilung beschäftigt.

Die XXXXXXXXXX GmbH gehört zur XXXXX Group und entwickelt, produziert und vertreibt XXXXXX. Die XXXX Group nimmt mit insgesamt 900 Beschäftigten weltweit eine führende Position im globalen XXXXmarkt ein.

Folgende Aufgaben fallen in den derzeitigen Tätigkeitsbereich von Herrn XXXXXXX:

- Umsetzung der Produktionsaufträge vom Eingang bis hin zur Freigabe
- Umbau und Einrichten von Spritzgießmaschinen (Engel, Krauss Maffei, Demag und Arburg), Produktionsanlagen und peripheren Geräten, Prozessoptimierung an den Maschinen.
- Freigabe der Artikel nach Anforderungen der QS
- Umsetzung der vorgebenen Qualitätsziele

Im Rahmen seiner langjährigen Beschäftigung übernahm Herr XXXXXXXX auch Auslandseinsätze. In 2003 war er für einen mehrmonatigen Aufenthalt in unserem zur Unternehmensgruppe gehörendem Werk in England, um dort die neu installierte Kunststoffspritzerei mit in Betrieb zu nehmen.

Herr XXXXXXX  übernahm bei einer Produktionsverlagerung von Bremen nach Hamburg zahlreiche projektbegleitende Tätigkeiten bei der Inbetriebnahme neuer Produktlinien. Erfolgreich unterwies er auch neue Mitarbeiter im Umgang mit Spritzgießmaschinen und -werkzeugen.

In der Vergangenheit wurde Herr XXXXXXX aufgrund seiner sehr guten Leistungen und Fachkenntnisse als Schichtleiter eingesetzt. Neben der fachlichen und disziplinarischen Führung der Mitarbeiter, gehörten auch die Personalabteilungsplanung im Tagesgeschäft, sowie auch die Führung der Schichtdokumente zu seinem Aufgabenbereich. Darüber hinaus war er für die Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien sowie für die Einhaltung der Arbeits- und Prüfanweisungen verantwortlich. Im Rahmen seiner fünfjährigen Tätigkeit als Schichtleiter zeigt er stets die notwendige Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern.

Nachdem Herr XXXXXXX beschlossen hatte, seinen Techniker nebenberuflich zu absolvieren, war aus organisatorischen Gründen ein weiterer Einsatz als Schichtleiter nicht möglich.

Herr XXXXXXX verfügt über ein Fachwissen von ganz außerordentlicher Tiefe und Breite, welches er in seiner täglich anfallenden Arbeit immer sicher und effizient einsetzt. Er ist ein sehr engagierter und motivierter Mitarbeiter. Er arbeitet sehr zügig, selbstständig und gewissenhaft und in hohem Maß zuverlässig. Auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen und starker Belastung bewältigte Herr XXXXXX alle Aufgaben stets auf höchstem Niveau.

Herr XXXXXXX zeigt jederzeit hohe Eigeninitative und große Einsatzfreude. Er identifizierte sich immer voll mit seinen Aufgaben sowie dem Unternehmen. Wir sind mit seinen Leistungen stets außerordentlich zufrieden.

Aufgrund seiner ausgezeichneten Leistungen und seiner sozialen Einstellung wird Herr XXXXXXX von allen Mitarbeitern unseres Hauses immer  absolutes Vertrauen entgegengebraucht. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern ist stets vorbildlich.

Dieses Zwischenzeugnis wurde auf Wunsch von Herrn XXXXXXX verfasst. Verbunden damit sind unser Dank für die bisher für unser Unternehmen erbrachten hervorragenden Leistungen und der Wunsch nach einer weiteren erfolgreichen Zusammenarbeit.

 

Hamburg, den 20. August 2012

XXXXXXXX                                                                                         XXXXXXX

Produktionsleiter                                                                                     Personalreferent

Das Zwischenzeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Zwischenzeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Bewerte das Zeugnis

 
gut

Gern darfst du unsere Seite verlinken

Ein Kommentar

Kommentar vom 28.08.2012:

Auffallend ist, dass Sie als Schichtleiter gearbeitet haben, aber dann sich zu einem Techniker ausbilden ließen. Warum sind Sie die Karriereleiter wieder heruntergestiegen?

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Arbeitszeugnis einstellen