Arbeitszeugnis Fundusleiterin


Fundusleiterin

Ø 8/10 (2 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Frau X .................in meinem Betrieb als Fundusleiterin tätig.

Frau X führte den gesamten Betrieb mit all seinen Anforderungen. Sie dokumentierte und katalogisierte die Ware, organisierte die Fundusflächen und verwaltete die Mietbüros. Sie kontrollierte den Waren Ein - und Ausgang ebenso wie die Rechnungen, bei Beanstandungen bearbeitete sie die Reklamationen. Die Fundus Datenbank wurde von Frau X sorgfältigst gepflegt.

Frau X führte den Betrieb selbstständig, zum 01.10.2009 wurde Ihr Handlungsvollmacht erteilt.

Frau X verfügt über vielseitige Fachkenntnisse. Sie bewältigte die Ihr übertragenen Aufgaben mit hohem Engagement und persönlicher Einsatzbereitschaft stets in sehr guter Qualität zu unserer vollsten Zufriedenheit. Sie zeichnete sich durch Zielorientierung eine hohe Belastbarkeit und konsequentes und erfolgreiches Handeln aus. Dabei setzte sie ihr Fachwissen lösungsorientiert ein, entwickelte eine hohe Eigeninitiative und handelte auch in Stresssituationen planvoll und umsichtig.

Das Verhalten von Frau X gegenüber Kunden war vorbildlich. Mit ihrer Kooperations- und Hilfsbereitschaft hat sie sich stets Respekt und Anerkennung erworben.

Das Arbeitsverhältnis mit Frau X endet mit dem 30.11.2011 betriebsbedingt. Ich bedaure diese Entwicklung sehr, weil ich eine gute Mitarbeiterin verliere. Für ihre loyalen Dienste danke ich Frau X, für ihre berufliche Zukunft wünsche ich ihr alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Berlin, 15.11.2011

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Bewerte das Zeugnis

 
gut

Gern darfst du unsere Seite verlinken

Ein Kommentar

Kommentar vom 24.11.2011:

Sie bewältigte die Ihr übertragenen Aufgaben mit hohem Engagement und persönlicher Einsatzbereitschaft stets in sehr guter Qualität zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Das ist eine sehr gute Formulierung. Bei den Sätzen davor, fehlt mir das Wort "stets". Dadurch sind die Wertungen eine Schulnote schlechter.

Das Verhalten von Frau X gegenüber Kunden war vorbildlich.

Und wie war das Verhalten gegenüber Vorgesetzten und anderen Mitarbeitern? Weglassen ist nicht gut.

Insgesamt gibt es ein "gut" von mir.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Arbeitszeugnis einstellen