Zwischenzeugnis Maschineneinrichter

Neben diesem Zwischenzeugnis findest du bei uns noch viele weitere Zwischenzeugnisse:
> Zeugnisse <

Ø 8/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Zwischenzeugnis

 

Herr ..., geb.  wohnhaft ... ist seit dem ... bei uns als Einrichter in der ... beschäftigt.

 

Die Firma ... stellt ....

Die Aufgaben von Herr ... umfassen im Wesentlichem:

  • Entwicklung von Vorrichtungen und Maschinenkomponeten
  • Umrüsten der Stanzmaschinen
  • Stanzwerkzeuge überprüfen und Änderungen vorschlagen
  • Anfertigen von Aufnahmen für die Rutschen der Stanzen
  • Einweisen der Mitarbeiter an den Stanzmaschinen

Er beherrscht sein Aufgabengebiet stets sehr sicher, hat oft neue Ideen und findet optimale Lösungen. Er verfügt über hervorragende Fachkenntnisse und eine langjährige Berufserfahrung.

Herr ... überblickt schwierige Zusammenhänge, erkennt das Wesentliche und ist in der Lage schnelle Lösungen aufzuzeigen.

Er ist starkem Arbeitsanfall gewachsen.

Er arbeitet stets zuverlässig und gewissenhaft.

Seine Aufgaben verrichtet er immer zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Von Kollegen und Vorgesetzten wird er gleichermaßen geschätzt, sein Verhalten ist stets einwandfrei.

Herr ... motiviert die ihm unterstellten Mitarbeiter durch eine fach- und personenbezogene Führung zu guten Leistungen.

Dieses Zwischenzeugniss wird auf Wunsch von Herr ... ausgestellt, diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen

Das Zwischenzeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Zwischenzeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns dies bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 03.01.2013:

Er beherrscht sein Aufgabengebiet stets sehr sicher, hat oft neue Ideen und findet optimale Lösungen. Er verfügt über hervorragende Fachkenntnisse und eine langjährige Berufserfahrung.

Das finde ich super!

Herr ... überblickt schwierige Zusammenhänge, erkennt das Wesentliche und ist in der Lage schnelle Lösungen aufzuzeigen.

Hier würde ich mir noch das Wort "stets" wünschen.

Seine Aufgaben verrichtet er immer zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Super!

Von Kollegen und Vorgesetzten wird er gleichermaßen geschätzt, sein Verhalten ist stets einwandfrei.

Falsche Reihenfolge. 1. Vorgesetzte, 2. Mitarbeiter! Gab es eventuell Probleme?

Herr ... motiviert die ihm unterstellten Mitarbeiter durch eine fach- und personenbezogene Führung zu guten Leistungen.

Gut, aber nicht hervorragend.

Dieses Zwischenzeugniss wird auf Wunsch von Herr ... ausgestellt, diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen.

Das "gerne nachgekommen" könnte man auch anders interpretieren ;-)

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's