Arbeitszeugnis Versorgungstechniker in der Gebäudewirtschaft

Neben diesem Arbeitszeugnis findest du bei uns noch viele weitere Arbeitszeugnisse:
> JETZT ANSCHAUEN <

Ø 8/10 (1 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung!

Herr xxxx, geb. am xxxx in xxxx, war als Versorgungstechniker in der Zeit vom 15.7.2018 bis zum 31.12.2018 im Fachdienst Gebäudewirtschaft tätig.

Sein Aufgabengebiet umfasste vor allem die folgenden Tätigkeiten:

- Planung von Heizungs- Sanitär und Lüftungstechnik bei Sanierung und Umbau im Bestand
- LV-Erstellung, Ausschreibung, Kostenschätzungen
- Angebotseinholung, Prüfung von Angeboten sowie Rechnungsprüfung im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro
- Bedarfsermittlung und Nutzerberatung unter Abstimmung mit den Gebäudenutzern
- Beauftragung von Instandsetzungsarbeiten und Koordination ausführender Firmen
- Begleitung von Ingenieurbüros bei Großmaßnahmen
- Online-Anlagensteuerung

Herr xxxx zeichnete sich bei der Aufgabenerledigung durch Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Genauigkeit aus. Er verfügt über sehr gute Fachkenntnisse, die er sicher in der Praxis einsetzt. Herr xxxx erledigte alle anfallenden Arbeiten seiner Position selbstständig und stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern, ausführenden Firmen und externen Planern war stets freundlich, kooperativ und einwandfrei.

Herr xxxx verlässt die Gebäudewirtschaft aufgrund einer betriebsinternen Abwägung.
Wir danken ihm für die geleistete Arbeit und bedauern sein Ausscheiden. Für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir ihm weiterhin Erfolg und alles Gute.

Emden, 02.01.2019

Anmerkungen vom Autor

Alternative Varianten:
- Er verfügt über (ohne "sehr") gute Fachkenntnisse, die er sicher in der Praxis einsetzt.
- Oder OHNE diesen Satz: Er verfügt über sehr gute Fachkenntnisse...
- Beim Verhalten wird "ausführende Firmen" rausgenommen.
- Wir danken......und bedauern sein Ausscheiden SEHR.
- ...wünschen wir ihm (OHNE "weiterhin Erfolg") alles Gute.

Danke für eure kompetente Hilfe!

Das Arbeitszeugnis wurde von einem unserer Besucher veröffentlicht. Im Sinne des Autors bitten wir dich, das Arbeitszeugnis nach dem Lesen zu bewerten. Gern kannst du über die Kommentarfunktion auch Anmerkungen hinzufügen. Sollte das Dokument gegen geltende Gesetze verstoßen, so teile uns das bitte umgehend mit.

Gern darfst du diese Seite verlinken

Kopiere den obigen Link und füge ihn in deine Webseite ein.

Kopiere den obigen HTML-Code und füge ihn in deine Webseite ein.

Bitte klicke in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bewerte das Zeugnis

 
*Pflichtfelder
gut

1 Kommentar

Kommentar vom 03.05.2019:

Herr xxxx zeichnete sich bei der Aufgabenerledigung durch Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Genauigkeit aus. Er verfügt über sehr gute Fachkenntnisse, die er sicher in der Praxis einsetzt.

War das denn immer, also stets, der Fall?

Herr xxxx erledigte alle anfallenden Arbeiten seiner Position selbstständig und stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Gesamtbewertung: gut!

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern, ausführenden Firmen und externen Planern war stets freundlich, kooperativ und einwandfrei.

Das ist auch gut.
Beim Abschluss gibt's dann auch nichts zu bemängeln. Aber was ist denn eine "betriebsinterne Abwägung"? "Sehr" kannst du natürlich einbringen, macht für mich aber keinen Unterschied. Das Arbeitszeugnis bleibt immer noch gut.

Eigenes Zeugnis einstellen

Deine Vorteile:

  • Leser bewerten dein Arbeitszeugnis nach dem Schulnotensystem
  • Du erhälst ggf. konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Los geht's